1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Pixma IP4000 - Schwarzdruck geht plötzlich nicht mehr

Pixma IP4000 - Schwarzdruck geht plötzlich nicht mehr

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

der Textschwarz-Druck meines Pixma IP4000 geht von jetzt auf gleich nicht mehr - vorhin noch tadellos, jetzt nix mehr, kein Hauch von Tinte, auch nicht im Düsentest. Reinigung hilft nicht, Intensivreinigung auch nicht, Ansprühen mit Propanol auch nicht, aber eigentlich habe ich das auch nicht erwartet, denn eine Totalverstopfung so plötzlich käme mir sonderbar vor. Was ist da nur los?

Viele Grüße
Verena
von
Guter Hinweis, danke Murmel!
von
Hm, habe ein ähnliche Problem mit meinem MP 800 , s. a. dazu im Forum: druckerchannel.de/... . Auch bereits Druckkopf und Tinten ausgetauscht, bisher keinen Erfolg. Wenn keine weiteren Ideen vorhanden sind probiere ich das wohl auch mit dem hinschicken aus.

Dazu zwei Fragen:
- Wie sieht denn so ein `netter Brief´ aus? (Das 1 Jahr Garantie ist nämlich seid Dezember rum) / hast du ihn konkret zur Reperatur geschickt? (das dürfte beim MP 800 recht teuer werden)
- Wo hast du ihn hingeschickt (komme mit der Canon-Website nicht klar) und mit welchem Versand macht man sowas am Besten?

Danke für die Tipps murmel!
von
Hallo mensch,
ich habe meinen Drucker über Hermes Versand für 5,70 Euro an diese Adresse geschickt:

Canon RCC Germany
CCI Service Center
Siemensring 90-92

47877 Willich

habe das Problem geschildert und dann um eine Reparatur auf dem Garantie- bzw. Gewährleistungsweg gebeten. Nach ein paar Tagen kam die Bestätigung, dass das Gerät angekommen ist und ein Link, über den man den Reparaturstatus abfragen kann. Und nach etwa 2-3 Wochen kam dann der umgetauschte Drucker.

Ich weiß zwar nicht, ob Canon in jedem Fall einen neuen Drucker schickt, aber wenn der alte repariert wird ist es ja auch gut. Nur denke ich, dass sich eine Reparatur bei einem Schaden in der Elektronik nicht rentiert und man daher lieber einen Umtausch vornimmt. Auf jeden Fall würde ich das Gerät direkt zu Canon schicken, habe gehört, so würde das am Schnellsten gehen.

Ich drücke die Daumen, dass es klappt.
von
Hallo Murmel,
vielen Dank für Deine konkreten und hilfreichen Hinweise!!!
LG Verena
von
Also:
Die neue Tinte ist da, und das Ergebnis ist einfach Null :-(
Kein Fitzel schwarze Tinte, obwohl ich den Druckkopf nochmal ausgiebig in Propanol gebadet hatte (nein, nicht den ganzen!).

Und dann habe ich eben noch eine Druckkopfausrichtung gestartet, die wurde mehrfach mit dem Hinweis auf einen aufgetretenen Fehler abgebrochen, der aber nicht näher spezifiziert wurde. Hm.

Irgendjemand eine Idee, was ich noch probieren könnte, bevor ich das Ding einschicke?
Und wäre es wohl okay, wenn ich ihn ohne Patronen einschicke?
Ich würde ungern jetzt noch werweißwieviel Geld für Originalpatronen ausgeben, wenn der Drucker womöglich irreparabel ist. Es steht ohnehin auf der Canon-Homepage, dass sie keine Garantie für miteingeschickte Verbrauchsmaterialen übernehmen, inseofern kann man es keinem verdenken, wenn er sie behält, oder nicht? Sie werden doch keine chemische Analyse der Rückstände vornehmen...?
von
Hallo Verena,
der Drucker soll immer mit Patronen eingeschickt werden, aber
schreib' mir doch mal eine Email an: [email protected]
ich kann Dir mit den Patronen helfen.
von
Ob Fremdtinte oder Original spielt wenn das Problem nicht von der Tinte her rührt keine Rolle, heißt wenn es sich um ein Elektronikproblem handelt, das nicht mit der Tinte zusammenhängt, ist das Canon im Grunde genommen egal aber es sieht schon etwas anders aus mit der Garantie, Canon gibt ein Jahr auf das Gerät und der Händler zwei Jahre, Du müsstest dann nachweisen das das Problem schon beim Kauf Bestand, so kannst Du nur auf die Kulanz von Canon hoffen und das Du auch das Glück von murmel hast.
von
Genau, aber um die Kulanz von Canon nicht übermäßig zu strapazieren würde ich auf jeden Fall Original-Patronen mitsenden - vorsichtshalber.
von
Hallo murmel,

wegen deiner Vermutung bezüglich Canon´s Umtauschaktionen:
Ich habe von einen 'Insider' gehört, daß Canon tauscht grundsätzlich alle Drucker aus, welche zur Reparatur eingeschickt werden die Patronen ohne Chip verwenden auf neue Druckertypen wie zum Beispiel iP4000 auf iP4200 oder ip4300. So 'bereinigt' Canon den Markt von dem 'bösen' Drucker, was bekanntlich nicht so gute Gewinne eingebracht hat wegen des leicht austauschbaren Patrons.
von
Hallo dhvenus,
interessant zu wissen, hab schon so etwas vermutet. Von Firmenseite ist es ja zu verstehen, für den Verbraucher natürlich nicht so angenehm, da es für die neuen Drucker keine kompatiblen Patronen gibt. Zum Glück kann man ja refillen, bin mal gespannt, wann das auch noch unterbunden wird.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
01:23
23:59
22:51
22:42
22:24
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 750,43 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 585,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen