1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet 2000C
  6. Probleme mit CISS System

Probleme mit CISS System

Interesse am HP Deskjet 2000C: Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend,
ich habe mir vor ein paar tagen ein Ciss System für meinen Hp2000Cn
Drucker geholt.
Das System ist eigentlich super, nur habe ich leider probleme mit der schwarzen Farbe. Diese druckt mal nicht und dann wieder ganz schwach. Nun habe ich mir einen neuen Druckkopf geholt aber daran liegt es auch nicht. Beim Testblatt Druckkopfreinigen kommt alle Farben auf das Blatt ausser schwarz. Auch mit Reinigungsspray habe ich keinen erfolg gehabt. Der Drucker druckt zwar am Anfang richtig satt schwarz aber nach mehren Seiten so 10-20 stück wird der Ausdruck immer heller bis das nur noch eine weiße Seite aus den Drucker kommt.
Die Zusatztanks habe ich so ca 30 cm oberhalb des Drucker stehen.
Nun habe ich mal den einfüllstopfen entfernt und er druckt bis jetzt ohne probleme. Da an dem Belüftungsloch ja der Schlauch zu dem Zusatztank hängt kann es vielleicht sein das durch Unterdruck keine Farbe zum Druckkopf kommt (aber nur bei schwarz alle anderen Farben gehen ja ), oder liegt es vieleicht an der Qualität der Farbe ??
Wenn ja sollte ich die Farbe austauschen und eine andere nehmen
wenn ja welchen Hersteller??
Ich freue mich auf Eure Antworten
der tankwart
von
Ich habe mir in dieser Woche ein ciss montiert für den Canon Pixma IP4300,
Leserartikel: Installation von Ciss für Canon Pxma IP 4300: So habe ich mein Ciss installiert

da müssen die Zusatztanks auf gleicher Höhe wie der Drucker stehen.
Vielleicht ist noch Luft im System. Oder ist der Belüftungsstopfen nicht in Ordnung. Blas mal in den Belüftungsstopfen ob da Luft durchgeht.
So wie Du nämlich schreibst druckt der Drucker schwarz wenn Du den Einfüllstopfen entfernst.
Wo hast Du das System gekauft?
Die Hotline bei meinem System ist hervorragend, bei Fragen bekomme ich gleich eine erschöpfende Auskunft. (Hatte nur Fragen wegen dem Auffüllen der Tinte, sonst keine Probleme)
Für meinen Drucker habe ich für die Farben Jettec und für Textschwarz KMP (wurde vom Verkäufer des Ciss schon vorgefüllt)
Viel Glück
Waltraud
Beitrag wurde am 09.03.07, 21:32 Uhr vom Autor geändert.
von
Der HP2000Cn arbeitet mit einem Überdrucksystem, deshalb ist die Anbringung der Tanks leicht über dem Druckkopf-Niveau schon ok.

Ich nehme einmal an, du hast das System mit den transparenten CISS-Patronen und zwei Anschlüssen (Air+Ink) an der Oberseite, oder?

Schau dir mal die Patronen-Dummies an der Unterseite an: Dieses System besitzt IMHO keinen schwarzen Pumpengummi in der Mitte, so dass der Drucker keine Tinte zum Druckkopf pumpen kann. Und so wird das System zu einem saugenden Unterdruck-System und dafür ist das System einfach nicht ausgelegt, so dass es (grade bei hohen Deckungen und/oder mehreren Seiten in Folge) leicht zu Nachflussgeschwindigkeiten und in Folge dessen zu Streifen und Aussetzern kommen kann.
von
Hallo,
genau die Patronen habe ich. nur komisch das ich die 2 antworten jetzt wieder ohne probleme in satten schwarz drucken konnte ( 2seiten )
also bringt auch ein tinten wechsel nichts. Ich hatte das System eigentlich gekauft um tinte zusparen da wir am ende des monats immer viele rechnungen drucken müssen. eine andere lösung gibts wahrscheinlich dafür als wieder auf die orignalpatronen umzusteigen oder?
einen schönen abend wünscht der tankwart
von
Wie ich schon geschrieben habe treten die Probleme vor allem bei vielen Seiten in Folge aus.

Die zwei Antworten verbrauchen ja nicht sonderlich viel schwarze Tinte, soviel läuft schon von alleine nach, aber dafür ist der Drucker eben eigentlich nicht ausgelegt, seine Tinte ansaugen zu müssen. Und da schwarz im Normalfall nunmal am meisten verbraucht wird, werden die Probleme dort am ersten sichtbar. Der Druckkopf hat zwar ein gewisses Tintenreservoir, aber auch das reicht nicht unbegrenzt und wenn der Drucker bei einem größerem Job ohne Tinte druckt leidet schnell der Druckkopf.

Alternativen wäre ein CISS mit umgebauten Originalpatronen, so dass das Pumpsystem vorhanden bleibt:
www.enderlin.com
http://213.239.207.76/drucker/index.php?id=356
von
Guten Abend,
wie sieht das aus wenn ich die Nachfüll Gummipins draussen lasse,
trocknet die Tinte im Tintentank aus.
Ich glaube wenn die dinger draussen sind ist die Qualität des Ausdruck besser und es können mehrere Seiten ohne Ausfälle gedruckt werden.
einen schönen Abend
wünscht der tankwart
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:14
21:00
18:29
18:28
14:41
27.11.
24.11.
Druckkopfreinigung WolfgangD
Advertorials
Artikel
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 549,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2825

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 238,18 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 304,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 410,95 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen