1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Inktec oder Jettec? Refill oder Patrone? Was ist die Durchstichmethode?

Inktec oder Jettec? Refill oder Patrone? Was ist die Durchstichmethode?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an alle erst einmal.

Ich habe einen Canon IP4300 und leider ist der erste Satz Tintenpatronen schon leergedruckt, zumindest meckert mein Drucker seit gestern rum, dass magenata fast leer sei und es gab schon erste Aussetzer als ich mehrere Fotos in Folge gedruckt habe. (Sind solche Aussetzer eigentlich schädlich für den Druckkopf und hat jede Farbe eigene Düsen, oder nutzen die die gleichen Düsen?)

Eigentlich habe ich bereits 2x Originalpatronen bestellt, aber nach kurzem überlegen fühle ich mich von Canon reichlich verar***t. Ich würde für 2 Sätze Tintenpatronen 98€ bezahlen. Selbst wenn der Drucker nach 2 Billigsätzen oder refills im Eimer wäre, wäre ich mit einem Neukauf günstiger dran. *grummel*

Ich schwanke daher zwischen InkSwiss Patronen (DZ) oder refill mit Inktec oder Jettec Tinte. Weiß einer wie die InkSwiss Patronen sind? Jettec/Inktec Patronen sind mir zu "teuer", daher würde ich bei den Firmen auf refill setzen.

Ist Inktec oder Jettec Tinte für Fotos besser bzw. was ist nähe ram Original? Ich habe hier auch immer weider von der "Durchstichmethode" gelesen, anstatt zu bohren, konnte aber leider keine Anleitung dazu finden.

Kann mich da mal bitte jemand aufklären?

Vielen Dank!

Ein von Canon "angekekster" User
Beitrag wurde am 08.03.07, 21:24 Uhr vom Autor geändert.
von
"Ich habe somit den (zweiten) Schwamm (unnötig) übersättigt und Tinte verschwendet"

Die Tinte geht nicht verloren, Du kannst den Schwamm normalerweise auch nicht Übersättigen, da die Patrone ja auch eine Belüftung hat wird die Tinte die Überschüssig im Schwamm ist auch unten wieder raus kommen bzw. wenn zu viel Tinte in die Patrone gefüllt wurde Tropft sie unten raus, weil der Schwamm nur eine bestimmte Menge halten kann.

Richtig eintrocknen wird der Schwamm nicht aber er verliert mit der Zeit die Fähigkeit Tinte zu Speichern.
Das er unterschiedlich Rot Druckt kann ich dir nichts zu sage könnt vielleicht auch am Papier liegen, aber da wissen andere bestimmt mehr.
von
Mit übersättigt meinte ich eben, dass sich auch der obere Schwamm komplett voll saugt, was ja eigentlich nicht Sinn und Zweck des Ganzen ist.

Die anderen Patronen habe ich nun bis zum ersten Schwamm aufgefüllt, dann kurz gewartet bis sie sich gesättigt haben und dann Daumen drauf + rand voll + Heißkleber. Ging 1A und es tropfte auch nicht mehr. :)
von
hallo
@angekekst
Du kannst doch dem Forum hier keine Schuld geben,
(("Ich habe somit den (zweiten) Schwamm (unnötig) übersättigt und Tinte verschwendet" ))
wenn du Sauerei gemacht hast.
Hier hast Du nochmal eine Anleitung und achte darauf, was Du mit dem gelben Verschlussteil machen mußt!
www.ok4you.de/... .pdf
So oder ähnlich steht es in hunderten von Threads in diesem Forum. (war in den letzten Wochen eigentlich Dauerthema)
Und gerade in Antwort 1 und 2 in diesem Thread steht eine Methode wie Du ganz ohne Tintenschmiererei auskommst.
Aber anscheinend bist Du schlauer als die ganzen Fachleute hier, die Dir schon alles vorgebetet haben.
Waltraud
von
@Schmalwaltraud:

Ich habe doch dem Forum keine Schuld gegeben, sondern dem (alten) Guide ansich. Wenn man sich an den Guide hält, so verschwendet man eben Tinte! Dort steht kein Wort von "Lüftungsloch zuhalten", obwohl genau dieser Abschnitt des Workshops hier im Forum schon vor 4 Jahren bemängelt wurde. Durch die Posts im Forum bin ich doch überhaupt erst auf die bessere Methode gekommen. Du hast meinen Post wohl missverstanden. ;)
Ich habs bei den restlichen 3 Patronen ja richtig gemacht, eben so wie es in den damaligen Kritikpostings zum Workshop vorgeschlagen wurde und es hat nach dem Befüllen nicht "nachgetropft". Im Workshop selbst steht heute aber immer noch die "alte Version", trotz der Kritikpostings hier im Forum, die zu Recht einige (gute) Verbesserungen vorgeschlagen haben.
Ich schrieb auch mehrfach das ich die Durchstechmethode nicht verwenden möchte. Nur weil sie mir angeboten wird, muss ich sie also nutzen, obwohl es Alternativen gibt?

Dein persönlich angreifenden Spruch am Ende hättest du dir im übrigen sparen können. Wenn du schlecht gelaunt bist, lass es bitte wo anders ab. Danke.

PS:
Danke für die CIC Anleitung. Ist natürlich auch ne gute Alternative. Gibt es Leute hier im Forum die die Variante im Einsatz haben? :)
Beitrag wurde am 16.03.07, 00:13 Uhr vom Autor geändert.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
08:12
08:07
07:56
07:37
07:17
23:26
21:14
18:18
14:08
29.1.
Advertorials
Artikel
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen