1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4300
  6. Nochmal zum Thema "Nutzung der Schwarz-Patronen im IP4300"

Nochmal zum Thema "Nutzung der Schwarz-Patronen im IP4300"

Canon Pixma iP4300▶ 2/08

Frage zum Canon Pixma iP4300: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,62 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Trotz längerer Suche in den Foren hier bin ich nicht wirklich fündig geworden, wobei ich prinzipiell schon weiß, wozu die zwei unterschiedlichen Schwarz-Patronen da sind. Also jetzt meine eigentliche Frage: Ich habe in den zwei Wochen, seit ich den Drucker habe, viele verschiedene Projekte gedruckt: Karten und Cover auf matt beschichtetes Spezialpapier, Fotos, Texte etc. pp, die oftmals auch einen erheblichen Anteil dunkler bis schwarzer Bereiche hatten. Trotzdem ist die Fotoschwarz-Patrone selbst noch randvoll, während die Farb-Patronen zur Hälfte bis zu 2/3 geleert sind. es scheint, als wird Schwarz nur aus den Farben zusammengemischt. Wie also bringe ich den Drucker dazu, das er auch beim Fotodruck die Schwarzpatrone hinzuzieht? Mach ich vieleicht was in den Treiber-Einstellungen falsch?
von
Bei allen anderen Treibereinstellungen außer "Normalpapier, simplex" wird die kleine Schwarze (Dye-Tinte) verwendet. Allerdings wird diese Patrone nur für reines Schwarz verwendet, Graustufen werden zwecks besserer Abstufung immer aus den drei Farben gemischt.

Daher ist es völlig normal, dass die Fotoschwarz bei üblicher (gemischter) Nutzung mit Abstand am langsamsten verbraucht wird.
von
Danke, JoMa, für deine Hilfe! Aber kann der Verbrauchsunterschied so gewaltig sein? Wie gesagt: Fotoschwarz ist noch komplett voll. Ich hab sie mir gerade eben noch mal angeschaut: es ist nicht die geringste Abnahme des Füllstandes zu erkennen. Das verwundert mich doch ein wenig.
von
die Tinte wird zuerst dem Schwamm entnommen, und dann aus dem Reservoir, das heisst, wenn das noch voll ist, können schon 50% aus dem Schwamm weg sein. Auch bei Glossy-Einstellung wird dunklen Farben Schwarz beigemischt für eine bessere Sättigung, und Schwarz wird aus der Fotopatrone gedruckt, aber Text druckt man nicht in Glossy-Einstellung auf Normalpapier. Dass tatsächlich Schwarz beigemischt wird, merkt man spätestens dann, wenn Fotoschwarz mal ausfällt , und man weiterdruckt, dann bekommen Grautöne eine heftigen Farbstich.
All das wird vom Treiber gesteuert, und ist nicht vom Benutzer einstellbar, an sich warum auch, man sollte davon ausgehen, dass der Hersteller die Sache optimiert hat.
von
Die Abnahme ist auch nicht sofort zu sehen. Zuerst wird immer die Tinte aus dem Schwamm verdruckt, die einen nicht zu unterschätzenden Teil der Gesamtfüllung einnimmt. Erst wenn der Tintenstand im Schamm so weit gesunken ist, dass Luft in die Flüssigkammer nachströmen kann, sieht man durch den abnehmenden Tintenstand eine Veränderung.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:37
23:21
22:58
22:43
22:04
20:34
29.1.
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 444,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,47 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen