1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Erfahrungen mit KMP Tinte für ip5200

Erfahrungen mit KMP Tinte für ip5200

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Verwende seit ca 8 Füllungen die Nachfülltinte von KMP ohne Probleme. Doch seit der letzten Auffüllung von der schwarzen Patrone trocknet die Tinte nach einen Tag total ein. Nach einer Intensivreinigung druckt sie wieder einwandfrei, doch wenn der Drucker wieder einen Tag nichts zu drucken hat, ist das gleiche Problem wieder. Schwarz druckt überhaut nicht mehr, nur die farbigen drucken noch. Hat da vieleicht jemand die selben Erfahrungen gemacht?
von
Meinst du die große Pigmentschwarzpatrone (PGI-5BK)? Über die pigmentierte KMP-Refilltinte dafür gab es neulich schonmal eine Beschwerde bezüglich der Deckkraft und des Ausfransens der Buchstaben: DC-Forum "Pixma 4300 - Textdruck mit Refilltinte" Ansonsten schienen die Erfahrungen der Leute bisher eigentlich recht positiv gewesen zu sein.
Hast du die eine Schwarzpatrone 8x befüllt, oder die Patronen aller Farben zusammengenommen?
Beitrag wurde am 16.02.07, 12:04 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Es handelt sich umd die PGI-5BK, sie wurde das 8. mal befüllt. Die farbigen ca 4 mal. Ich hab von KMP eine neue Flasche aufgemacht und die Patrone befüllt. Vieleicht ist auch die Farbe schlecht.
von
möglicherweise ist der Schwamm abgenutzt und kann die Tinte nicht mehr ausreichend halten, so dass sich Tropfen an den Düsen sammeln und diese verstopfen.
von
Genau... Es kann sein, dass mit der Tinte alles okay ist und die Patrone an sich ersetzt werden müsste.
Darf ich fragen, nach welcher Methode du refillt hast... Durchstich, oder die herkömmliche Methode mit Heißkleber oder Stöpseln?

Ich habe ein bisschen widersprüchliche Angaben über die Lebensdauer von Patronen gelesen. Hier scheint es Leute zu geben, die die selbe Patrone 20-30x refillen. In einem englischen Forum las ich, das Patronen ca. 5-10 Refills aushalten bevor sie anfangen zu wenig Tinte zu liefern, und dann weggeschmissen oder umständlich ausgewaschen werden müssen.
von
Ich machs wie bei KMP beschrieben von oben in den Voratsbehälter mit Stöpsel.Habe gestern die Patrone leer gemacht und sie mit einer anderen Flasche schwarz befüllt, mal abwarten was passiert, wenn der Drucker 2 Tage nicht benutzt wird. Vieleicht liegts daran, dass ich bei der letzten Füllung die neue Flasche nicht geschüttelt habe.
von
Hallo, ich habe zwar einen ip 4200 und nutze die KMP Tinte nur für Textschwarz... aber probleme hatte ich bislang nicht. Meine Patrone (nur die große) musste schon einiges erleiden. Lange Lagerzeit nachdem die Originaltinte leer war, seltene aber dafür hohe Standzeiten nach dem füllen(2-4 Wochen). Und zu guter letzt habe ich die Patrone definitiv schon häufiger als 5-10mal befüllt und es geht immer noch ganz gut.

@Harvester: worauf willst du hinaus wenn du von min. 8 Refills sprichst?
von
Ich wollte in Erfahrung bringen, ob die Patronen insgesamt 8x nachgefüllt wurden (also durchschnittlich knapp 2x pro Patrone), oder allein die Schwarze schon 8x.
Letzteres ist halt schon eine recht annehmbare Anzahl. Wenn es dann zu Problemen kommt, würde ich zunächst mal an die Patrone statt an die Tinte als Ursache denken.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
21:57
21:37
21:23
21:06
21:02
13:51
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 781,89 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen