1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP600
  6. Canon MP600 mit Printserver

Canon MP600 mit Printserver

Canon Pixma MP600▶ 12/07

Frage zum Canon Pixma MP600: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), Display (6,4 cm), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,53 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich habe seit einigen Tagen den Pixma MP600 und bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät.
Unglücklicherweise hat sich erst nach dem Kauf der Bedarf ergeben, daß das Gerät im Netzwerk verfügbar gemacht werden soll. Also bitte keinen Hinweis darauf, daß es das Gerät auch mit eingebauten Printserver gibt...das weiß ich selbst! :-(

Hat jemand Erfahrung mit Printservern an diesem Gerät? Kann mir jemand generell etwas zu Multifunktionsgeräten mit Printservern sagen?

Ich habe bisher den Longshine LCS-MFP101-2 (Infos hier: www.longshine.de/...) ins Auge gefasst. Leider taucht keiner der neueren Pixma-Drucker auf der Kompatibilitätsliste auf.
Ist das voraussichtlich eine gute Wahl?

Schon mal Danke für Eure Hilfe!

Gruß

Sven
Beitrag wurde am 03.02.07, 09:36 Uhr vom Autor geändert.
von
reguläre USB-Lan Printserver unterstützen das Drucken, aber unterstützen selten die Statuskommunikation mit dem Drucker, und der Scanner geht auch nicht, das Twain-Interface wird nicht unterstützt über LAN. Da gibt es spezielle USB-Emulatoren, die alles unterstützen, auch Scannen, und mehrere USB-Geräte z.B. von Silex der SX-2000, z.B. hier:
www.contra-3000.de/..., den gibt es auch als Wireless Lan Adapter - mal nach SX-2000WG suchen. Diese Geräte sind nicht so billig wie die regulären Printserver, aber vergleichbare von Epson sind noch viel teurer, und werden nur im kommerziellen Umfeld in Büros etc eingesetzt. Alles andere unterstützt ein MFC nur unvollständig. Auch an einem USB-Port eines Routers z.B. FritzBox läuft es nicht richtig.
von
Eventuell wäre es dann günstiger, den MP600 bei eBay wieder zu verkaufen und doch zu einem MP600R zu greifen.
von
@Ede: Danke für die Antwort! Das Problem ist mir bekannt. Der LCS-MFP-101 soll aber genau die Nutzung von Multifunktionsgeräten übers Netzwerk ermöglichen. Ich hoffe halt, daß irgendjemand hier das Ding schon mal in Betrieb hatte.
von
Es gibt speziell für Canon einen Printserver von Axis, den Axis 1650. Damit könnte es eventuell funktionieren. Der Printserver ist aber sehr teuer, da ist der Vorschlag von @frank wahrscheinlich günstiger.
Selbst mein Laserbase 5770 mit Netzwerkschnittstelle unterstützt nicht alle Funktionen im Netz (WLAN).
von
der Longshine Adapter unterstützt keinen Scanner, davon steht nichts in der Beschreibung, der Silex tut das.
von
@hwilbln:
Danke für die Info...das scheint natürlich die optimale Lösung zu sein. Aber mit fast € 200,- für einen Tintenstrahler doch etwas zu teuer. :-(

@Ede:
Ich gebe zu, der Silex sieht gut aus, vor allem, weil man damit auch andere Geräte ins Netzwerk einbinden kann.
Hast Du das Gerät im Einsatz?

Der Longshine soll aber auch Scanner einbinden können. Zitat von der Longshine-Seite:
LCS-MFP101-2
1 Port USB Printserver
Only for Multifunction Printer
- 1 x USB 2.0 Port
- 1 x RJ-45 10/100 MBit/s Port
- Printing, **Scanning**, Faxing
Beitrag wurde am 03.02.07, 15:26 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Sven75,
kannst du mir berichten, wie "der Stand der Dinge" ist? Ich habe mich auch für den Drucker entschieden und frage mich, ob es sich lohnt, 100 Euro zusätzlich nur wegen einem Netzwerkanschluss auszugeben, zumahl ich bereits eine FritzBox habe, an die ich den Drucker über USB auch anschließen könnte. Die frage ist jetzt, ob die den Drucker unterstützen kann oder ob es andere, günstigere Alternativen gibt. Welche Konfiguration benutzt du und welche Erfahrungen hast du gemacht?

Vielen Dank,
dartrax
von
Hallo,

bisher noch keine Neuigkeiten. Ich werde mir evtl. nächsten Monat das oben angesprochene Gerät von Longshine holen (vorausgesetzt, mein Händler gewährt Kauf zur Probe). Meine Erfahrungen teile ich dann hier mit.
Wenn Du allerdings lediglich einen normalen Drucker anschließen willst, sollten die lieferbaren Netzwerkserver gut funktionieren. Mein Problem ist ja, daß ich ein Kombigerät mit Scanner anschließen möchte.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
08:07
07:59
07:57
07:52
07:21
1.2.
1.2.
29.1.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 529,90 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen