1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Günstiger Allroundrucker gesucht!

Günstiger Allroundrucker gesucht!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo beisammen,

bin für bekannte auf der suche nach einem neuen drucker. Wie üblich soll er alles können und nichts kosten (-;
Ist für ne typische wenignutzer familie, sprich die kinder wollen mal ein bild oder foto drucken, die eltern eine brief oder ähnliches.
Haupt augenmerk sollte dabei auf günstigen tintenpreisen sein.
Bei nem neuen drucker sollte man dann die original patronen verwenden oder?
Der drucker könnte auch mal mal längere zeit ungenutzt herumstehen, deswegen wird es wohl sinnvoller sein wenn man den druckkopf mit der patrone auswechseln könnte? oder ist die gefahr nicht so groß?
zu guter letzt: Das druckergebnis sollte auch einigermaßen passen...

Danke für eure Hilfe!

mfg tobi
von
wenn der canon allerdings eintrocknet is der drucker im eimer...
Im vorliegenden fall sehe ich nämlich durchaus die möglichkeit das der drucker mal 1-2 monate still steht!
die tintenpreise sind ja auch nicht gerade günstig wenn ich die einzelpreise von ca. 9€ mal 5 einzeltinten nehme!
deswegen is mir in diesem fall der hp fast lieber mein ihr nicht?

mfg tobi
von
Das Eintrocknen sehe ich auch nicht als Problem. Viel mehr könnte der Tintenverbrauch durch automatische Druckkopfreinigungen bei einem Drucker mit Permanentdruckkopf zu sehr ins Gewicht fallen, wenn das Druckaufkommen wirklich sehr gering ist.

Ich kenne Familien, bei denen halten die Tintenpatronen fast zwei Jahre (es wird eben oft bspw. nur eine Seite Text gedruckt). Mit einem Canon wäre da wahrscheinlich deutlich früher Schluss.

Daher ist das Ganze meiner Meinung nach eine Frage des Druckaufkommens.
von
Wenn ein Canon/Epson zwar regelmäßig, aber mit sehr langen Standzeiten zw. den Drucks genutzt wird, halten die Patronen nicht lange, da die autom. Reinigung vllt. nicht ausreicht.

Wie auch immer, sollte es beim HP Probleme geben, muss man einfach die Patronen wechseln.
von
@tobi

Eintrocknen ist bei Canon erst populär seit dem es so viele Schrott Tinten gibt. Viele meinen das Sie die Drucker mit irgendeiner farbigen flüssigkeit befüllen können ohne Rücksicht auf die Qualität. Hinterher schreien alle dann laut das Sie ganz dringen was drucken müssen aber es streifig ist oder nix rauskommt. :-/

Sollte das Maximalvolumen im jahr <50 Seiten nicht übersteigen wäre ein HP Interessant. Alles was Drüber ist, oder wo Bilder gedruckt werden ist der Canon überlegen, vorallem Qualitativ. Wenn man sich daheim (teuere) Bilder druckt, dann sollte die Qualität wenigstens Stimmen.

Grüße
von
also 50 Seiten werden im vorliegenden fall denke ich nicht überschritten! Vor allem soll der Drucker lange halten und so denke ich das man mit wechselbaren druckköpfen wie beim DJ 5940 am besten wegkkommt!
mfg tobi
von
Als Alternative zum DJ 5950 möchte ich auch einfach mal den Photosmart D5160 in die Runde werfen, diesen Herbst rausgekommen und noch nicht *so* bekannt.
Benutzt dieselben Patronen, hat sogar von beiden die große Version (DJ 5940 nur schwarz in groß) und zusätzlich die Fotopatrone im Lieferumfang.
CDs kann er auch bedrucken, und ein Kartenlesegerät hat er.
Da beide Geräte zur Zeit üblicherweise um die 80 Euro angeboten werden, hat man also schon einigen Mehrwert für denselben Preis - es sei denn, man legt gesteigerten Wert auf das etwas puristischere Design und das einklappbare Papierfach des 5940.
von
Wenn Du unter 50s im Jahr druckst, würde ich gar keinen Drucker kaufen, sondern mein Zeug in irgendeinem Copyshop drucken lassen, das ist am billigsten...
von
@VenomST
am billigsten vielleicht, aber umständlich is es schon wenn man nicht einen copyshop nebenan hat!


der 5160 hört sich auch nicht schlecht. patronen mit druckkopf kosten also das selbe wie beim 5940?
was meinen die anderen zu diesem drucker?
bewegen sich die druckkosten im selben Rahmen wie beim 5940?
welchen würdet ihr nun nehmen?

mfg tobi
von
Die Möglichkeit, auch die große Farbpatrone einsetzen zu können, spricht für den D5160. Ansonsten sollten sich die beiden Drucker nicht viel nehmen - verwenden ja die gleichen Patronen. Der D5160 bietet eben zusätzlich noch die Möglichkeit, CDs zu bedrucken.
von
Da das die selben Patronen sind, kosten die auch gleich viel. ;)

Die großen für "hohes Druckaufkommen" sollten etwas günstiger sein.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:39
23:37
23:21
22:58
22:43
20:34
29.1.
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,47 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen