1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Refilltinte für den Canon MP500

Refilltinte für den Canon MP500

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin Leute!

Habe mal ein paar Fragen. Würde demnächst gerne meine Patronen auffüllen und habe das noch nie gemacht. Seit ungefähr einem Monat informiere ich mich hier im Forum. Konnte mir durch das Forum eine Menge Wissen aneignen! Ich habe mich für die "Richman-Methode" entschieden. Aber ich bin noch etwas verwirrt.

Es gibt soviele Auswahlmöglichkeiten. Für mich käme das hier in Frage:

www.tintenalarm.de/...

1) Bevor ich aber bestelle, hätte ich noch ein paar Fragen. Warum muss das Loch von der "Richman-Methode" nicht geschlossen werden? Es besteht doch ernsthaft die Gefahr, dass Tinte ausläuft?

2) Gibt es eine Möglichkeit, die Richman-Methode so anzuwenden, dass man den Schwamm möglich nicht beschädigt? Denn dann könnte man ja beliebig oft nachfüllen!

3) Reichen diese Kanülen hier aus? Im Forum wurde oft erwähnt, dass man 70mm Kanülen verwenden sollte, aber niemand so recht weißt, woher man die denn bekommen könnte, nun habe ich hier welche gefunden:

www.tintenalarm.de/...

reichen die aus? Da ich keinerlei Werkzeug daheim habe, würde ich gerne das Loch mit einer heißen Büroklammer machen, ist das möglich?

Danke schon mal für eure Antworten!
von
bei einer normalen Patrone ausserhalb des Druckers läuft auch keine Tinte raus, und die Öffnung unten ist viel größer als die Nachfüllöffnung, die Tinte bleibt im Schwamm , wenn er nicht übersättigt ist. Eine Büroklammer muss schon ganz schön heiss sein, um damit ein Loch machen zu können, mit den Fingern kann man sie dann wohl nicht mehr halten, ein Bohrer ist da schon besser.
von
Ich meine irgendwo im Forum gelesen zu haben, dass es mit einer heißen Büroklammer oder Pinwandnadel möglich sein soll.

Welche Alternativen gibt es denn noch, um ein Loch 'reinzumachen? Und kann man die Kanülen, die ich oben gepostet habe, verwenden?
von
Hallo!
Sehe hier mal nach
www.ok4you.at/... .pdf
Auf dem 2. Link ist ja unten auch ein Handbohrer abgebildet.
Die Spritzen sollten ausreichen, kannst aber auch mal in der Apotheke nachfragen.

Gruß sep
von
Ja, kannst du. Das ist dort ein Druckfehler: Die Kanülen sind nicht 0.90 x 0.70 mm, sondern 0.9 x 70mm. Genau diese Art Kanülen verwende ich auch.
Allerdings hat die enthaltene Spritze imho keine Silikondichtung... d.h. sie wird etwas schwergängig zu bewegen sein.
Beitrag wurde am 27.01.07, 22:01 Uhr vom Autor geändert.
von
Und woher bekomme ich die Silikonbeschichteten Kanülen her? Ist das ein gutes Angebot oder gibt es das irgendwo noch billiger? Wie ist die Qualität? Was mich wundert ist, dass es für den MP500 einmal CYAN und einmal PhotoCYAN gibt?!?

Gruß
von
Das Loch kannst Du wirklich ganz bequem mit einer heißen Büroklammer machen, einfach aufbiegen und das eine Ende kurz in eine Kerze halten reicht schon aus. Und keine Angst, Du kannst sie ganz bestimmt noch halten, sie wird nur an der Spitze heiß und das Loch ist gerade groß genug für die Nadel. Das ist doch viel praktischer, als mit einem Bohrer herumzuhantieren.
von
Nein, für den MP500 gibt es nur Cyan. Photocyan ist für die Fotodrucker wie den iP6700D vorgesehen. Aber auf den Karton, im Benutzerhandbuch, vermutlich beim STM auch, steht doch, welche Tinten benötigt werden!
von
Der Tintenpreis ist okay, das kostet bei Krauss-Tinte genauso viel. Bei letzterem Shop habe ich mein Zeug gekauft (500ml Tinte, lange Kanülen, Spritzen) - Bei Tintenalarm kannst du aber genauso gut bestellen. Spritzen mit Silikon/Gummidichtung sehen so aus ( DC-Forum "Refillvideos - Canon Single Ink (CLI-8/PGI-5)" oder www.almo-erzeugnisse.de/... ) und gibt es z.B. in der Apotheke. Oder bei Krause. Dort allerdings nur mit 10ml Fassungsvermögen. Das ist für die Farbpatronen okay, für das große Pigmentschwarz wäre allerdings eine 20ml-Spritze praktischer (die 10er muss man zwischendurch nachfüllen). Vielleicht gibt es sie inzwischen auch bei Tintenalarm, müsstest du vorher nochmal nachfragen.
Beitrag wurde am 28.01.07, 01:18 Uhr vom Autor geändert.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:05
14:38
14:26
13:27
12:51
22:34
17:18
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen