1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. All in One, aber welchen nun?

All in One, aber welchen nun?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi , habe meinen (heißgeliebten) IP4000 an Bekannten verkauft (der druckt sehr viel...), weil ich eben eher wenig drucke (ca. 2 Patronensätze im Jahr bisher). Außerdem braucht meine Tochter immer häufiger einen Farbkopierer für die Schule (ihr glaubt garnicht, was die von den Kindern, nein von den Eltern alles verlangen.... tsss).

Kurzum: ich benötige ein gutes, aber preiswertes AIO. Meine Favoriten sind: Epson DX4850 (Restbestand für 104,- ), bei dem mich eigentlich nur der fehlende DVD-Druck stört. Wie sieht es beim Epson mit Fremdpatronen aus?? Verstopfen die Düsen schnell? Wie ist die generelle Haltbarkeit? (die Händler haben mir früher von dieser Serie abgeraten, berechtigt?)

Als "HighEnd"-Variante käme der MP600 von Canon in Frage, aber eigentlich wollte ich soviel Geld nicht ausgeben... und habe noch einen MP500 (bei TopVision) ausgegraben (129,-). Ist der dem MP600 ebenbürtig? Wichtig auch: es sieht so aus, als ob sich der hintere Papiereinzug nicht zusammenklappen lässt oder täuschen die Produktfotos?

Welchen der drei AIOs würdet ihr nehmen in Bezug auf ein optimales P/L-Verhältnis? Leider drängt die Zeit (zumindest beim DX4850 und ggf. beim MP500) etwas, sonst würde ich mich in Ruhe durch sämtliche Tests und Foren dieser Erde lesen... ;-)

Viele Grüße, lpi
von
Der MP500 ist mit dem MP600 vergleichbar (der MP600 ist der Nachfolger). Der MP510 ist jedoch eine abgespeckte Version von MP500/MP600. Während letztere auf dem iP4200/iP4300 basieren, steckt im MP510 nur die Technik des iP3300 - das wäre dann sogar ein Rückschritt zum iP4000.

Der Epson ist zwar im Fotodruck auch ein kleiner Rückschritt, auf Normalpapier druckt er aber ordentlich (wenn auch langsamer als die Canons). Vorteil bei Verwendung von Originaltinte: Wisch- und wasserfeste Ausdrucke auf Normalpapier.
von
Die Jettecs sind aber sehr gut für den DX. Schau Dir mal meine LA zum DX4200 (bis auf Kartenleser identisch) und DX4850 (Tintentest) an.

Wenn Dir Wisch- und Wasserfestigkeit nicht wichtig ist auf Normalpapier, würde ich dann doch den MP600 nehmen. Mit Originaltinte ist der DX aber auf Normalpapier dem Canon vorzuziehen.

Druckst Du regelmäßig, haben Epson und Canon keine Probleme, zumindest kann ich das bei meiner Epson-Flotte nicht bestätigen, das ich Probleme hätte.
von
Sehe gerade: Also in Sachen Schule/Studium könnte ein DX (natürlich mit Originaltinte in diesem Zusammenhang) von Vorteil sein. Jetzt weiß ich natürlich nicht, was genau für die Schule alles gedruckt werden soll.
von
Wenn wirklich sehr wenig gedruckt wird, würde ich eher zum HP raten, wegen der fehlenden Druckkopfreinigungen und der geringeren Gefahr des Eintrocknens.
MM verkauft gerade den HP Photosmart C3180 anstatt für 99 nur für 49 Euro im Angebot
von
Danke Dogio1979 für den Tip! Ist ein wirklich! gutes P/L-Verhältnis, aber die Patronen sind arg teuer und klein...

Otto hat heute den bestellten DX-4850 geliefert: es war ein DX-5000, der mit Schimpf und Schande wieder zum Versender zurückgegangen ist. Die Dreisten haben mir "sogar" noch einen Beipackzettel reingelegt: "... Nachfolger... verbessert... erst mal ausprobieren und nicht gleich zurückschicken.... " ->>> so langsam kochte die Wut in mir hoch. Ich frage mich, ob das Blödheit oder Dreistigkeit ist... Zugunsten von Otto gehe ich von Blödheit aus und verzeihe es ihnen...

Soooo, nun stehe ich wieder am Anfang (allerdings ist der MP 600 gerade 'nen Zehner billiger geworden...)

Soll ich...??? Wie siehts mit der Haltbarkeit von Druckkopf und Smart-Chip aus (Stichwort Umkleben oder gibts da schon "click"-Lösungen)???

Gruß, lpi
Beitrag wurde am 27.01.07, 19:40 Uhr vom Autor geändert.
von
Wenn man wenig druckt ist HP mit den Wegwerfpatronen am Ende günstiger als Epson und Canon - es kommt nicht immer auf den Preis der Patrone an, der bestimmt nicht die Druckkosten.

Am Dx5000 ist nix besser als am Dx4850 (hat der Dx5000 jetzt einen Kartenleser überhaupt?). Die Druckkosten sind höher beim DX5000, auch wenn durch den Sensor es nicht so gravierend ist wie man annehmen würde.

Wie auch immer, in diesem Fall würde ich das nicht akzeptieren (was Du ja auch nicht getan hast), aber ich sehe das eher als Dreistigkeit an.

Das nächste Mal: www.epson-store.de Dort Versandkostenfrei. :)
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:05
01:52
01:11
00:04
22:25
20:23
18:53
18:41
15:07
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 345,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 353,97 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen