1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Formatprobleme zwischen HP Laserjet 4000 und 4050

Formatprobleme zwischen HP Laserjet 4000 und 4050

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

da ich selber nicht weiterkomme frage ich einfach in die Runde.

Ich habe ein Benutzdefiniertes Format (Überweisungsträger) erstellt (Word), welches über einen HP Laserjet 4000 ausgedruckt wird. Dort klappt es völlig problemlos. Nun soll dieses Format auch auf einem HP Laserjet 4050 gedruckt werden. Die Druckeinstellungen sind bei beiden Druckern gleich. Die Rechner, an denen die Drucker hängen, nutzen WIN XP Prof. SP2 sowie Office 2003 SP 2. Ich habe auch die Einstellungen am Drucker selber bei beiden verglichen - keine Unterschiede. Die Treiber sind bei beiden Druckern als PCL 6 Variante installiert.
Beim Ausdruck auf dem 4050 ist der zu druckende Bereich um einige Zentimeter in Höhe und Breite versetzt. Leider ist der Versatz so groß, dass ich auch durch eine Anpassung des Sonderformates keinen Korrekten Ausdruck hinbekomme. Ich habe den Eindruck, dass entweder ein "unsichtbarer" Rand besteht, welchen ich nicht ändern kann oder irgendeine Formateinstellung passt am 4050 nicht. Ich weiß eben nur nicht welche!! :-(

Wie gesagt, ich habe die Druckeinstellungen (Hard- und Software seitig) bei beiden Druckern verglichen. Keine Unterschiede!

Kann mir hier jemand helfen?

Danke & vG
Klaff
von
Einige Zentimeter Versatz?!!
Es werden die gleichen Datensätze gedruckt? Oder liegt es an Feldern, die sich dynamisch ändern?

Welche Seitenränder sind denn gesetzt in Word?
Papierformat = A4?
von
Ja, es werden die gleichen Datensätze gedruckt (Serienbrief). Die Seiteneinrichtung ist identisch, da ja gleiche Vorlage.

Felder, die sich dynamisch ändern gibt es nicht. Die zu druckenden Zeilen stimmen ja vom Abstand her, wenn man den Seitenrand nicht betrachtet. Wenn ich den Überweisungsträger drüber lege (Ausdruck auf ein A4 Blatt), würde es passen, wenn der Versatz in Höhe und Breite nicht wäre! :-/
Die gesetzten Seitenränder sind beim Word, wo der HP LJ 4000 dran hängt die Gleichen wie bei dem anderen Rechner. Das hab ich mir ja auch schon angeschaut. Ist mir völlig schleierhaft...

Ja, das Papierformat ist A4. Bei beiden.
von
Vielleicht mal in ein File drucken und schauen, ob Du Unterschiede im Textformat findest, die etwas aussagen?
Wie gross sind denn die Seitenränder in cm?

Tritt das Problem nur mit Serienbriefen auf? Oder auch mit neuen Einzeldokumenten?
von
Den Versatz in cm müsste ich nochmal ausmessen. Es sind ca. 2cm in der Höhe und 3-4cm in der Breite (Querformat).

Das Problem tritt im Serienbrief als auch im Standardausdruck auf. Aber eben nur bei diesem Sonderformat. Ich hatte bisher noch keine Zeit, die Einstellungen auf beiden Rechnern und Druckern nochmals zu checken.

Ich melde mich nochmal wenn ich es geschafft habe.

Gruß
von
Wie ist das Sonderformat denn definiert?
Eine Vorlage mit speziellen Seitenrändern?
von
Ja, es ist ein Dokument mit spezieller Größe (Abmessung eines doppelten Überweisungsträgers) und speziellen Seitenrändern.

Es ist nicht als Vorlage gespeichert, sondern wird einfach wiederverwendet.

Gruß
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen