1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma iP4200
  5. Wieviel wiegt eine volle original CLI/PGI Patrone

Wieviel wiegt eine volle original CLI/PGI Patrone

Interesse am Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,36 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Da ich meine Patronen ständig nachfülle, ich aber nicht zu wenig, aber auch nicht zuviel (tropft sonst...) pro Nachfüllvorgang in die Patrone spritzen möchte, würde ich gerne wissen, wieviel eine volle original CLI bzw. PGI Patrone in Gramm wiegt.

Vielen Dank!
Beitrag wurde am 07.01.07, 22:38 Uhr vom Autor geändert.
von
Soviel auffüllen wie Du meinst und sie voll ist. Füllst Du in die Kammer ein, zieht sich der Schwamm ja auch noch voll.
von
Ich bin mir auch nicht sicher, ob dir die genauen Gramm-Angaben soviel bringen würden: Damit ist dann ja noch nichts darüber ausgesagt, ob der Schwamm nach wiederholten Refills nicht weniger Tinte speichern kann oder ob in der Vorratskammer schon ein genügender Unterdruck existiert und solche Dinge.

Also ich mache das nach Augenmaß:
Bei der Durchstichmethode fast ganz vollfüllen, Schwamm sich vollsaugen lassen, dann wieder fast ganz vollfüllen.
Bei der Heißklebermethode: Darauf achten, dass sich nur der untere Schwamm schön sättigt, dann Belüftungsöffnung mit dem Daumen zuhalten und die Vorratskammer fast ganz vollfüllen. Video: DC-Forum "Refillvideos - Canon Single Ink (CLI-8/PGI-5)"
Beitrag wurde am 08.01.07, 10:13 Uhr vom Autor geändert.
von
Zumal normalerweise der Schwamm auch nicht komplett leergedruckt wird.

Da die Tintenstandsanzeige ja deaktiviert ist/wird, spielt es ja auch keine Rolle, ob am Ende die Kammer nur 2/3 voll ist oder voll. Kontrollieren musste es so oder so. ;)
von
Kurze Frage am Rande, Rick-Nash: Funktioniert dein IP4200 eigentlich wieder? Was macht das CISS?
von
Ja, mein IP4200 hab ich zum Glück wieder zum Laufen gebracht.
Mein CISS bin ich losgeworden und befülle seither die Patronen.

Wegen dem Befüllen, habe ich noch eine Frage:
Die Original Patronen, so hab ich gelesen, kann man ja nur ca. 10-15 wiederbefüllen. Gibt es vielleicht leere Patronen, zum Befüllen, wo zum kaufen? Eventuell Schwammlose?
von
Du kannst leere Originalpatronen bei Ebay kaufen... inklusive Chip und Versand kostet eine ca. 4€, 5 Stück um die 20€. Das finde ich für leere Patronen übrigens immer noch reichlich teuer, zumal man ja auch nicht weiß, wie lange diese schon bei dem Versender herumlagen und ob diese ganz leer gedruckt wurden und man beim Refill Probleme mit Luftblasen im Schwamm bekommt.
Eine Quelle fabrikneuer Leerpatronen ist mir nicht bekannt.

In einem englischsprachigen Forum waschen manche Leute ihre Dye-Tintenbehälter aus, nachdem sie nicht mehr richtig drucken: www.nifty-stuff.com/... Dies sollte auch bei den neuen CLI-8-Patronen mit Chip funktionieren (wohl nicht PGI-5, da Pigmenttinte), aber hier in Deutschland habe ich diese Technik noch nie gelesen.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:13
13:56
12:52
11:43
11:39
23.10.
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen