1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4300
  6. Pixma 4300 oder 4200? Welchen kaufen?

Pixma 4300 oder 4200? Welchen kaufen?

Canon Pixma iP4300▶ 2/08

Frage zum Canon Pixma iP4300: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,53 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Ein Händler bei ebay bietet mir den 4200 ohne Patronen für 48 Euro an und behauptet der 4200 sei besser als der Nachfolger 4300. Gibt es dafür Gründe?
Aus meiner Recherche im Netz hatte ich herausgelesen, dass der 4300 einen höherwertigeren Druckkopf als der 4200 besitzt, stimmt das?

P.S.: Auf meine Nachfrage bietet der Händler mir zum selben Preis auch einen 4300 an. Welchen würdet ihr nehmen?

Danke für jede Hilfe!
Beitrag wurde am 04.01.07, 23:41 Uhr vom Autor geändert.
von
Nein. Im Gegenteil: Der iP4300 ist schneller, da er den Druckkopf des iP5200 verwendet, der mehr Düsen hat als der des iP4200. Ansonsten unterscheiden sich die Drucker eigentlich nur im Design.

Ich würde den Drucker nicht für 50 Euro ohne Tintenpatronen kaufen, wenn man ihn doch für gut 80 Euro mit Tintenpatronen bekommt - die Originalpatronen braucht man ja wegen des Chips sogar dann, wenn man von Anfang an nur Nachbauten verwenden will.
von
Also ist der 4300 besser. Leider scheinen die Preise anzuziehen. Beil Alternate war er erst für 82 erhältlich und jetzt steht der Preis auf 92 und "nicht lieferbar".
von
Mindfactory hat ihn für 83 € drin, aber auch erst ab 12.1. wieder verfügbar. Ich habe ihn jetzt bei Fotopoint für 89 gekauft
von
Letzte Woche war ich zufällig bei Staples und dort hatten die den 4300 in der Werbung für 88,- Euro.
Das war am 30.12.06.
von
Wenn der iP4200 deutlich billiger wäre als der iP4300 würde ich auch mit dem iP4200 zufrieden sein, wenn man nicht gerade ein Speedfanatiker ist. Aber wird kaum der Fall sein.

Wenn Du den iP4300 haben willst, kauf ihn dort, wo Du meinst es für Dich am besten ist.

Ich würde sogar hier kaufen zu dem Preis: www.amazon.de/...

Weil ich einfach weiß, das der Service perfekt ist, für den Fall der Fälle.
von
Was ist den vom 4300 zu erwarten wenn man nicht so regelmäßig druckt? Hier im Forum tauchen ja schon einige Problemfälle mit den Druckköpfen auf. Oder ist das ein falscher Eindruck?
von
Wenn man seltener druckt, sollte man Originaltinte einsetzen - damit übersteht der Druckkopf lange Standzeiten (auch 2 Monate und mehr) in der Regel problemlos, wenn der Drucker nicht gerade neben einer Heizung steht oder so.

Wenn man zudem sehr wenig druckt, ist ein Drucker mit Permanentdruckkopf wohl die falsche Wahl, da der Drucker dann einen großen Anteil der Tinte zum Reinigen des Permanentdruckkopfes verbraucht.
von
wissen wir schon, was mit 'wenigdrucken' gemeint ist ? alle 2 Wochen 10 Seiten, oder vielleicht doch 2 - 3 mal die Woche einige Seiten ? Der IP4300 hat den Druckkopf vom IP5200, der IP4200 ist ein Auslaufmodell, und was da angeboten wird, sind nur noch Restposten, daher ist die Verfügbarkeit beschränkt und fraglich. Warum einen Drucker ohne Patronen, und dann auch ohne Chips ? Auch zum Refillen braucht man mindestens einen Satz Originalpatronen und/oder Chips. Der IP4300 ist wohl etwas schneller als der IP4200, und dürfte eine bessere Druckqualität haben beim Bilderdruck wegen der kleineren Tröpfchen. Alles weitere denke ich ist in den Druckerchannel Gerätetests beschrieben. Ich würde nach einem IP5200 schauen, wenn es den günstiger gibt als den IP4300, und der sieht nicht so brotkastenförmig aus, wenn es denn einen stört.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
08:12
08:07
07:56
07:37
07:17
23:26
21:14
18:18
14:08
29.1.
Advertorials
Artikel
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen