1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Tonerstaub bei Oki Cs unvermeidbar??

Tonerstaub bei Oki Cs unvermeidbar??

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe in der letzten Zeit viel Kritisches ueber Tonerstaub gehört und gelesen. Ich überlege derzeit, einen Oki C5600n anzuschaffen. Die Testergebnisse sind überzeugend, doch in den Tests wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei einem Kartuschenwechsel viel Toner austreten kann.

- Gibt es einen Weg, den Austritt von Toner beim Tonerwechsel zu vermeiden (Haltung und Lage der Einheit)?
- Verteilt sich der Tonerstaub beim Kartuschenwechsel auch im ganzen Gerät ? (und kann anschliessend langsam nach aussen in die Räume geblasen werden ??)

Ich bin dankbar für Erfahrungsberichte. Danke
von
Hallo,

allgemein kann gesagt werden, daß es normal ist bei Druckern, daß Tonerstaub austritt wenn es sich um eine getrennte Bildtrommel und Tonerkartusche handelt. Ein wenig schlimmer noch sind Geräte "älterer" Bauart mit Revolversystem, dort wird allein durch die Drehung der Tonerkartuschen mehr Toner in der Auffangschale aufzufinden sein.

Grundsätzlich kannst du es keineswegs verhindern, daß sich Tonerstaub im Gerät absetzt. In dem Falle wäre es schon sinnvoll regelmässig beim Kartuschenwechsel auch eine kleine Innenreinigung vorzunehmen, vobei dort zu beachten ist, daß du keineswegs einen handelsüblichen Staubsauger nehmen kannst. Die aktuellen Toner sind so fein, daß sie dir hinten aus der Tüte wieder rausgeblasen werden. Besser sind sogenannte Antistatiktücher die es zum einen speziell für Laserdrucker gibt oder ein Modell Swiffer, sollte es dort auch tun.

Als letzte Möglichkeit bleibt natürlich dann auf andere Hersteller umzusteigen wie z.B. HP/Canon, Brother etc. ist meines Wissens nach auch darunter, welche Komplettkartuschen anbieten, wo Bildtrommel und Toner eine Einheit bilden.
Zwar sind diese natürlich sogesehen teurer, allerdings entfällt dort halt das Problem des Tonerstaubes weitestgehend.
Aber auch hier ist zu bedenken, daß ein minimaler Tonerstaub "normal" ist, allerdings dort im Normalfall so minimal, daß man davon nun kaum noch was mitbekommt und das Gerät erst mehrere hunderttausend Seiten erreicht hat bevor man das gerät im Inneren als Dreckig bezeichnen kann.

Grüße Benni
von
Hier kommt es dann aber auch sehr auf den verwendeten Toner an!
von
Hallo,
vielen Dank für Eure Kommentare. Habe mittlerweile bei der Oki Hotline angerufen und bezüglich des Austritts von Tonerstaub bei einem Kartuschenwechsel konkret nachgefragt. Dabei habe ich den Druckerchannel und die hier gezeigten Bilder als Beweis für die Existenzz des Problems angeführt.
Oh Wunder, dieses Problem ist bei Oki vollkommen unbekannt. Dies wäre ein eindeutiger Fall von FEHLBEDIENUNG. Was meint Ihr (Tester und andere) dazu?

Ich denke, dass sicher ein paar Tricks beim Lösen der Verbindung zwischen Kartusche und Bildtrommel helfen könnten. Oder?

Bezüglich der Vermeidung von Tonerstaub im Drucker wäre es wohl ratsam, alle Manipulationen an der Einheit von Kartusche und Bildtrommel strickt ausgebaut außerhalb des Druckers durchzuführen. Geht das?

Für kleinere Staubmengen wären dann die Hinweise von Printerchen in Antwort #1 gut anwendbar.

Beste Grüße
Claus
von
Ich hab bei meinen C7350 schon mehrere Tonerwechsel hinter mir. Wenn man vorsichtig (und vor allem geschickt) vorgeht, kann nichts passieren. Schlampt man herum und stösst man mit dem (klarerweise dabei offenen) Tonerbehälter stark an, kann natürlich eine Riesensauerei entstehen. Bei meinem Modell kann man allerdings auch die ganze Einheit ausbauen und auf dem Tisch den Wechsel vornehmen. Hab ich allerdings nicht für nötig befunden.

Problempunkt ist, daß beim Einbau die unten offene Kartusche schräg gehalten und eingefädelt werden muss. Zudem ist der Verbindungsschlitz an der Trommel von Tonerstaub "eingerahmt", der leicht durch "heftige Atmung" im Gerät verteilt werden könnte. Diese Reste an der Trommel soll man NICHT absaugen, sonder dort belassen. Und Übrigens: so wenig Licht wie möglich an die Trommel kommen lassen !! (Lichteinwirkung verbraucht die Oberfläche)

Wenn man sich genau an die Anleitung hält, sollte nichts schiefgehen.

mfg, richie.
von
Das unterschreib ich gleich mal...
Genau so siehts aus!
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
00:11
22:34
22:18
22:13
22:10
17:12
15:19
PrintFAB Spiegel
27.1.
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 363,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen