1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson D68 Patronen

Epson D68 Patronen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,
Ich habe zu Weihnachten von meinen Eltern einen Epson d68 photo edition geschenkt bekommen.

Die original patronen sind ja sehr teuer.
Drum hab ich mich bei ebay auf die suche gemacht um kompatible Patronen zu finden.

Bin nun allerdings auf 2 verschiedene gestoßen und hoffe auf Hilfe.
ERstens:

cgi.ebay.de/...

Zweitens:

cgi.ebay.de/...




Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mich beraten welche Patronen besser oder ob ich lieber nur Originalpatronen kaufen soll

Zur information falls es von belang ist.
Ich werde zumeist Texte drucken aber auch ab und an ein Foto
von
Hallo!
Original ist in der Regel die bessere Lösung besonders wenn nicht viel gedruckt wird, sehe hier mal nach da hat Steps einen LA geschrieben im Bezug zu Tinten Lesertest: Epson Stylus DX4850: Der kleine Tintentest (Update)

Gruß sep.
von
Als Alternative wird im Bezug zu Epson meist Jettec genommen weil die von der Qualität her nicht schlecht ist, da kannst Du z.B hier mal nachsehen www.jettec-shop.de
von
Jettec kann ich auch empfehlen. In meinem LA sind auch Jettecs verwendet. Allerdings da noch die pigmentierten. Inzwischen sollten alle auf Dye umgestellt sein, Jettec hatte wohl mit den pigmentierten Probleme (die ich pers. nicht bestätigen konnte bei diesem einen Satz den ich hatte).

Die Dye sollte qualitativ aber auch sehr gut sein. Unterschiede sind halt nur, das Fotos jetzt glänzen, dafür der Textdruck schlechter ist, vermutlich vergleichbar mit dem Billiganbieter, da Dyetinte auf Normalpapier ausfranzt.

Aber wie gesagt, als Alternative zum Original würde ich bei Epson immer Jettec nehmen, da sich der Chip auch autom. resettet. Inktec ist wohl auch gut, nur da bleibt einem nur der manuelle Resett übrig, wenn mehr Tinte drin ist.

Angebote von eBay oder sonstige Billigtinten würde ich links liegen lassen. Versprechen tun alle das gleiche, halten können es aber nur die wenigsten, wie bspw. Jettec und Inktec.
von
Habe mir mal die Links angeschaut. Da wird ja noch niemals ein Name genannt. Und dann immer die lustigen Anmerkungen, das die Tinte nach ISO 9001 zertifiziert ist. Das hat gar nichts mit der Qualität der Tinte zu tun und kann jeder leicht erwerben.

Dazu schau Dir mal den Preis an. Das teuerste muss zwar nicht immer zwangsweise das Beste sein, aber zu erwarten, dass das billigste mit den teureren Produkten mithalten kann, ist doch vermessen.

Wie heißt es doch so schön in der Werbung: Ist ist (doch) geil, Dein Drucker wird es Dir danken.
von
Ein entscheidender Nachteil beim Einsatz von Fremdtinten ist bei besagtem Epson Stylus D68 auch, dass die Wisch- und Wasserfestigkeit der Tinte auf Normalpapier nur bei Einsatz von Originaltinte gegeben ist.

Ich habe von dem eBay-Anbieter (anderer Mitgliedsname, aber gleiche Adresse) auch schon Patronen bestellt (für einen Epson Stylus Photo R220/R300). Die Qualität war dem Preis entsprechend, mit den meisten Patronen ließ sich aber problemlos drucken (hatte keine Standzeiten über zwei Tage!). Leider sind ein paar der Patronen im Drucker oder später im Mülleimer ausgelaufen, aber das ist in dieser Preisklasse völlig normal.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
00:11
22:34
22:18
22:13
22:10
17:12
15:19
PrintFAB Spiegel
27.1.
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 363,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen