1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP800
  6. Merkwürdiges Prüfmuster bei Canon PIXMA MP800

Merkwürdiges Prüfmuster bei Canon PIXMA MP800

Interesse am Canon Pixma MP800: Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, CCD-Scan, Foto, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, ohne Kassette, CD/DVD, Display (9,1 cm), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,35 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe einen ganz neuen Canon PIXMA MP800. Beim kopieren einer Zeitschriftenseite in Schwarz-weiss sind mir 1cm breite hellgraue Streifen in der Kopie aufgefallen.

Ich habe danach einen Düsentest und einen Prüfmuster-Druck durchgeführt und festgestellt, dass die Gitternetzlininen (bilden Säulen) im Bereich PGBK nicht den Vorgaben von Canon entsprechen. Außerdem ist hier auch die Farbe erst abgeschächte (1cm) und danach kräftig (normal).

Nun habe ich schon mehrere Reinigungsdurchläufe, mehrere Intensive-Reinigungsdurchläufe hinter mir (Tinte ist schon stark zurückgegangen), doch an dem Gitterlininen im Prüfmuster hat sich nichts geändert (-->siehe Grafik im Anhang).

Mir scheint so, dass der Druckkopf nicht in Ordnung ist. Allerdings ist das Geräte gerade erst ausgepackt und noch die original Tinte von Canon, die dem Gerät begepackt war, installiert.

Was meint ihr dazu?

Gruß
Christian
von
Dann würde ich nicht lange rumhantieren und beim Händler reklamieren.
von
Der Düsentest deutet auf einen Defekt hin (die systemmatischen Ausfälle bei der pigmentierten schwarz dürften nicht sein). Da bleibt nur Umtauschen.
von
Puuh, ich hab's befürchtet.
Und der Laden hat keine MP800er mehr. *Grrr*

Genau das falsche Paket gegriffen. :-(

Vielleicht kann ich über den Canon-Service etwas erreichen ?
von
Du kannst den Drucker einschicken - Garantiefall. Wenn du Glück hast, bekommst du ihn innerhalb weniger Werktage wieder. Es gibt aber auch immer wieder Fälle, in denen viele Wochen vergehen, ehe man das Gerät wieder bekommt.
von
Ich hatte damals zweimal 4 Wochen (ca.) gewartet, allerdings auch über den Händler eingeschickt.

Wenn Du daran denkst, den Kaufvertrag zu wandeln, wirste aber über den Händler gehen müssen.
von
Ich habe bei Canon jetzt im Support-Bereich eine Email-Anfrage zu meinem Problem gestellt. Mal sehen, was passiert.

Gekauft habe ich den Drucker bei Media Markt. Die hatten bei uns in der Zeitung den Drucker beworben.

Tja, den Nachfolger MP810 verkaufen sie ja auch schon. Deshalb war der Drucker auch so günstig (Restbestände?). Auf jeden Fall hatten sie 5 Geräte und alle Geräte sind innerhalb weniger Tage verkauft.

Also werde ich den wohl einschicken.
von
Der MP800 ist ein Auslaufmodell. Glaub der MP600 ist u. a. vom MP800 der Nachfolger, wenn auch nicht gleichwertig von der Technik des Scanners.
von
ja, Auslaufmodell stimmt, aber Nachfolger ist m.E. der PIXMA MP810. Der hat einen anderen Scanner eingebaut als der MP600. Der MP810 kann wie der MP800 Dias und KB einscannen
(Durchlichteinheit), was der MP600 nicht kann.

Der MP800 und MP810 haben einen CCD-Sensor, der MP600 einen CIS-Sensor.

Was man aus den Datenblättern nicht erkennen kann, welche Druckwerke eingebaut sind. Die Drucker sind etwas schneller geworden (zumindest MP810 zu MP800).
von
Ja, der MP810 ist der Nachfolger. MP600 ist der Nachfolger des MP500 und der MP510 reiht sich neu in die Serie ein, als Billiggerät auf Basis des iP3300.

Der MP810 sollte das Druckwerk des iP5300 haben, der MP800 hat das des iP5200/iP4300.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:21
19:33
19:30
19:06
19:02
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 459,95 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen