1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5200
  6. DVD-Cover mit 194g-Papier?

DVD-Cover mit 194g-Papier?

Interesse am Canon Pixma iP5200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,31 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

taugt 194er-Papier zum Bedrucken von DVD-Hüllen oder ist das für diesen Zweck zu dick? Habe mir vorhin welches von Epson gekauft, um eines meiner Weihnachtsgeschenke noch etwas zu perfektionieren (bisher auf normalem Inkjet-Papier gedruckt), diesen Punkt aber in der Hektik gar nicht bedacht. Da ich das Papier ansonsten derzeit nicht benötige, würde ich die Packung nach den Feiertagen ungeöffnet zurückbringen, falls das nicht empfehlenswert ist. Vielleicht kann mir jemand mit Erfahrung im Cover erstellen mal schnell weiterhelfen? Thx!
Seite 3 von 3‹‹123››
von
da reicht es , ab und zu mal einen Düsentest zu starten, der verbraucht weniger als jeder Text, und man weiss gleich, woran man ist.
von
Texte immer Schwarz drucken. Ist günstiger als in Farbe. :) Zumal Reinigungen so oder so anfallen. Es ist halt die Frage, ob man mehr Tinte verdruckt oder verreinigt, also ob man viel druckst oder wenig. ;)

Aber wie Du selbst siehst, Canon ist sparsam und die Tintenstandsanzeige ist für den A****. :) Da steckt System bei Canon hinter.

Epson zeigt es dem Kunden auf den Prozentpunkt genau an (auch wenn Epson wohl etwas reinigungsintensiver ist als Canon). Dadurch sieht man es. Ist also alles ein psychologischer Effekt.

Dank des Chips könnte es Canon auch, schließlich zählt das, was der Chip sagt, sagt er die Patrone ist leer, dann ist sie leer, auch wenn der Tank noch voll ist. ;)
von
Ich bin´s nochmal...

Seit Anfertigen besagten Weihnachtsgeschenks habe ich keinen einzigen Farbdruck mehr gemacht, und dennoch zeigt mir die Tintenstandsanzeige Magenta als nahezu leer an!

Und dass der Tank de facto noch wesentlich voller ist, ist - wenn ich obige Aussage ("schließlich zählt das, was der Chip sagt, sagt er die Patrone ist leer, dann ist sie leer, auch wenn der Tank noch voll ist.") richtig verstanden habe - für den Austausch ja leider nicht relevant.

Wenn der Tinten"verbrauch" in diesem Turnus (kaum gedruckt, Drucker noch keinen Monat alt) weitergeht, wird das zukünftig ein teures Vergnügen für mich... :-(
von
Die Tintenstandsanzeige ist leider nicht wirklich genau. Unterm Strich heißt es halt, das die Patrone leer ist, wenn der Chip sagt, sie ist leer. Bei Deaktivierung der Tintenstandsanzeige kann dann aber auf eigene Gefahr weiter gedruckt werden.

Wenn Du wenig und selten druckst, wird es in der Tat durch die autom. Reinigungen ein sehr teures Vergnügen und trotzdem ist und bleibt es ein Hobbie und Hobbies kosten Geld. ;)
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen