1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. duplex scannen - duplex drucken - Multifunktions- laser - geraet

duplex scannen - duplex drucken - Multifunktions- laser - geraet

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Bin etwas verwirrt ob der vielen Testberichte, dem manuell und automatisch duplex etc.

Ich suche einfach ein Multifunktionsgeraet (Laser), das duplex scannen und duplex drucken kann (automatisch - was immer das auch bedeuten mag - ist fuer mich, ich lege das Papier in den ADF und dann scannt das Multifuntionsgeraet Vorder- und Rueckseite + das gleiche gilt fuer das Drucken, nur gerade umgedreht (;-)).

Habe den HP2840 auf meiner Favoriten liste ...

Im schlimmsten Fall koennte es auch ein Tintenstrahler sein evtl. der HP 9120 oder ein baugleiches Olivetti fabrikat.

Vielen Dank fuer eure Hilfe.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
der HP2840 ist beim scannen arschlangsam (da nur USB 1.1) und kann nicht duplex scannen (und ich glaube auch nicht drucken)
von
@VenomST

Danke. Was ich vergessen hatte in meiner Frage .. es sollte ein Farb - Laser sein.
von
Im normalen Bereich (800-1200€) fällt mir spontan jetzt kein Gerät ein, dass diese Anforderungen erfüllt, professionelle Geräte können das sicher, aber die kosten auch entsprechend mehr...
von
@VenomST

Nochmals Danke.

Welches Geraet(e) wuerde denn den o.g. genannten Spezifikationen entsprechen?

Wenn ich Prioriaeten setzen soll, die Prioritaeten sind wie folgt:

1. duplex scannen
2. Farb Laser (da ich immer groessere Pausen zwischen den Druckjobs habe - und ein Tintenstrahl da wohl Probleme mit bekommt)
3. duplex drucken
von
Ich denke da kommen schon eher die "kleinen" A3 Multifunktionsgeräte in Frage, wüsste jetzt kein A4 Gerät das Duplex scannen kann.

Die A3 Geräte kosten dann aber so um die 3000-4000 Euro...

MfG Der Mupsi
von
Wir haben im ein HP Multigerät 7310 in Betrieb, das automatisch doppelseitig kopieren, scannen, drucken und faxen kann, allerdings mit Tintenpatronen. Das Gerät steht manchmal 2-3 Wochen, bisher ohne Probleme mit Eintrocknen. Das Gerät hat im April 06 inkl Mwst.385 € gekostet. Fazit: bisher sehr zufrieden.

Rodolf
von
@derMupsi

3-4000 Euro ist mir definitiv zu viel

@Rodolf

habe auf der druckerchannel-website recherchiert, und anscheinend ist ein Kritikpunkt fuer den 7410 (scheint der 7310 mit WLAN zu sein) die kleinen Tintenpatronen. Habt ihr damit ein Thema? Was macht ihr?
von
Mit den Tintenpatronen haben wir weder mit der Größe noch mit dem Eintrocknen bisher Probleme. Wir verwenden ausschließlich Originalpatronen. Eine Schwarzpatrone reicht für ca. 700-750 Seiten.
Das Gerät wird überwiegend zum Scannen, für abgehende Faxe (auch farbig) und zum Empfang von Farbfaxen (nach Absprache)eingesetzt. Die Seitenleistung von April bis Ende Nov. für Drucken, Kopieren und Farbfaxempfang ist 6342. Die Scannleistung dürfte doppelt so hoch sein. Für reguläre Schwarzdrucke steht an diesem Platz noch ein Schwarzlaser zur Verfügung.

Wir haben uns für dieses Gerät entschieden, weil wir noch zwei Vorgängertypen D 145 seit 2003 im Betrieb haben, die beide bis heute Seitenleistungen von über 50.000 ohne Probleme erreicht haben. Mit dem HP 7310 haben wir ein Farblasermulti ersetzt, mit dem wir nicht zufrieden waren. Insgesamt ist das Gerät bis heute bezüglich der Scan-, Fax-, Kopier- oder Druckqualität in keiner Weise zu beanstanden.
Rodolf

Rodolf
von
Bietet das Gerät irgendwelche Vorteile gegenüber dem MP 830 von Canon? Normalerweise sollte der doch besser sein, oder?
von
Soweit ich weiß hat der 7310 gar keinen Duplexscan.... Er kann Duplexdrucken, aber das kann der Canon auch.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:56
12:52
11:43
11:39
11:29
23.10.
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen