1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. MFG gesucht: DCP-130C oder Pixma MP510?

MFG gesucht: DCP-130C oder Pixma MP510?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

bin momentan auf der Suche nach einem guten aber nicht zu teueren MFG und habe mich bei der Wahl jetzt mal auf die beiden Geräte beschränkt.

Anwendung:
- vor allem Schwarz/Weiß Druck und Farbdruck, sollte schnell sein, Qualität muss auch gut sein.
Die Farbe sollte nicht so leicht verschmieren

- Folien, da darf natürlich erst recht nichts verschmieren

- Scanner sollte einigermaßen gut sein auch bzgl. Tiefenschärfe

-als Kopierer, beim Canon muss man erst den PC anmachen um zu drucken oder, da kein interner Speicher ?

-Fotos eher selten

Welchen vom beiden könnt ihr mir empfehlen?
Habe von Brothers halt gehört, dass sie nicht sonderlich schnell drucken.
Wie sieht es mit den Druckkosten aus?
Ich bin mir glaub ich sicher, dass die bei Canon höher ausfallen dürften.

Kenn mich bei Druckern gar nicht aus, weil ich noch so einen 5Jahre alten HP-Drucker benutze....xD

Danke für Hilfe.
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Hier ist mein Leserartikel zum MP 510:
Lesertest: Canon Pixma MP510: Ein ALL IN ONE muss her...mit Speed!

Kann Standalone kopieren und das sogar recht gut, da man auch die Kopierintensität (hell/dunkel) leicht am Gerät einstellen kann.

Gruß,
Rendsburger
von
JO, thanks.

Und wie läuft der jetzt so noch?
Immer noch zufrieden mit dem Teil?

Schon Tintenpatronen gewechselt?
Originals sind ganz schön teuer.

Ist es kompliziert diesen Chip auf die billigeren Patronen drauf zumachen?
von
Bei diesem Drucker würde ich eher davon ausgehen, das Du nicht übermäßig viel druckst und da würde ich bei den Originalen bleiben. Bei diesen Patronen ist die Ersparnis eh nicht so groß wie bei den Patronen ohne Druckkopf, da es keine Nachbauten gibt wie es schon von HP her bekannt ist.
von
Naja, steps hat schon recht, ein paar Infos kann ich zu dem DCP-130C beisteuern.

Also zu diesem gerät gibts zurzeit auch noch keine Nachbauten, allerdings würde ich die Wahrscheinlichkeit als sehr hoch ansehen, da die patronen über keine Chips verfügen, dass es Fremdpatronen geben wird.

Ich hab schon Ausdrucke des 130 gesehen und muss sagen, dass sie duetlich besser drucken als die Vorgänger, es hat sich bezahlt gemacht, die Tröpfchengröße zu reduzieren (1,5pl). Besonders der Grünstich ist weg.

Beim 510 von Canon muss man bedenken, dass der ja noch auf einem recht alten Druckkopf basiert mit 4800 X 1200 dpi Auflösung und 2pl Tröpfchengröße. Ich würde sagen der Unterschied zwischen den beiden Druckern ist nicht wirklich groß.

Die größeren Canon sind im Fotodruck ja auch so gut, weil sie eine Fotoschwarz-Patrone haben, was der 510 nicht hat. Ich denke, der 600er von Canon wäre dem 130 überlegen.

Übrigens morgen ist der Brother DCP.330C mit Farbdisplay bei MM im Angebot für 129 Euro.
von
Hm,an den DCP 330C habe ich gar nicht gedacht.

Aber der 330C ist dann aber dem Pixma510 überlegen oder?

Vor allem scheint er eine höhere Scanner-Auflösung zu besitzen.

Zum 330C gibt halt keine Testberichte.

Druckt dieser Fotos, Dokumente etc. schon schneller als der 130C?

Was sind Features die dem 330C dem 130C oder MP510 überlegen machen?

Preilich würde ich nicht weiter nach oben gehen, sonst geht das endlos und ich ende beim MP800 xD.

Dann heißt jetzt wohl Brother DCP-330C VS. Canon Pixma MP510......

Puh, Canon hat halt seinen Namen, das muss aber nicht viel heißen.

Ich wäre aber für Tests oder irgendwelche Erfahrungen über dieses Gerät, sofern vorhanden dankbar.
von
Nunja, der 330 unterscheidet sich lediglich in der Optik und durch das farbdisplay sowiei einer kleinen, seperaten paierkassette für Fotopapier vom 130. Druckquali und -geschwindigkeit sind identisch.

Wieviel Fotos druckst du? wie sieht das verhältnis zwischen office- und Fotoausdrucken aus?

Ich kann dir nur sagen, dass viele Kunden bereits mit der Fotoqualität des Vorgängermodells zufrieden waren, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. ist aber vielleicht auch eine Frage des Anspruchs, ich selber habe einen 6-Farbdrucker für Fotos (Epson R220). Der 115er war schon sehr grünstichig aber das raster war recht fein, feiner als bei so manchen HP. Beim neuen ist das ratser nochmals feiner.

Die brother sind nur etwas "zickig" mit dem Fotopapier, da musst du etwas ausprobieren. Zumindest beim 115er, bei dem hat das Epson-Papier den Grünstich noch gefördert, das Zweckform war etwas neutraler. Andere papier habe ich mit dem Gerät nicht getestet.

Also wenn die Alternativen Brother DCP-330 oder Canon MP510 sind, würde ich mich für den brother entscheiden.

Wenn aber die Alternativen Brother DCP-330C und Canon MP600 hießen, würde ich mich für den Canon entscheiden :)
von
Hm, hat der nicht einen besseren Scanner?

Also Fotos drucke eher selten.

Dann ist mir doch wichtiger welcher die bessere Scanqualität hat.

Ich glaube ich entscheide mich für den Brother DCP-130C

Kostet bei Amazon 97€+5€ Versand.

Dazu muss ich dann noch ein USB-Kabel bestellen.
von
Stimmt, der Scanner des Canon ein klein wenig besser, aber die farbneutralität des Brothers ist recht gut und mehr auflösung braucht man normalerweise im hausgebrauch nicht. Ich scanne meist mit 300 oder 600 dpi, ist völlig ausreichend, wenn man keine Auschnitts- oder Bildvergrößerungen machen möchte.
von
Ich kann zu dem Brother gar nix sagen, aber der Canon macht rattenscharfe Ausdrucke, gute Fotodrucke und ist bei allem recht flott, besonders der Scanner ist ordentlich schnell und mit dem Kopiermodus bin ich auch sehr zufrieden. Der fängt schon an zu drucken kurz nachdem er mit dem scannen begonnen hat.
von
Das macht der brother übrigens auch.
Hast du dir die Geräte schon mal in real angesehen? Der Brother wirkt sehr wertig verarbeitet. Schau dir auch ruhig mal den Vorgänger DCP-115 an, ich denke man erkennt, dass die echt was getan haben.
Seite 2 von 4‹‹1234››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:21
19:33
19:30
19:06
19:02
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 459,95 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen