1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. DRINGEND HILFE!

DRINGEND HILFE!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo. ich habe mir ein refillset von tintenalarm geholt. habe wie beschrieben ein loch in die tinte gemacht und begann mit dem auffüllen. aber die ganze tinte tropft einfach so wieder raus. bitte helft mir. abkleben bringt auch nichts. es fließt einfach raus.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
kann man die patronen auch erst in den drucker einstetzen und dann befüllen?
von
Ich bin zwar auch erst recht neu was das Refillen angeht, aber wichitg ist glaub ich erstmal zu wissen welchen Drucker du nachfüllen willst.

Wenn Tinte ausläuft , dann wenn sie Lufundicht ist. Also du solltest das Loch sehr schnell am besten mit Heißklebepistole verschließen. Aber ich denke als erstes solltest schreiben welche Patrone, dann kann dir bestimmt jemand hier helfen.
von
jap. ich hab den canon ip5200. ne heißluftpistole habe ich leider nicht. reicht denn nicht ein paar streifen tesa film?

und wie kann ich den auslass unten verschließen. ich hab die verschlüsse der canon patronen nicht mehr.
von
Das sind die Probleme die Auftreten können wenn man die Patronen mit Tesa zu klebt , die sind dann nicht ganz Luftdicht und dann läuft die Tinte langsam in den Drucker, wenn Du die Verschlüsse von den Patronen nicht mehr hast kannst Du dich auch mit einem Radiergummi und und einem Gummiband helfen, ansonsten so wie es in der Anleitung die dir Steps ja schon gegeben hat, kannst aber auch mal hier nachsehen da geht es ohne das Du was zukleben musst, Harvester hat da einen kleines Video gemacht
DC-Forum "Ritchman-Methode"

Gruß sep.
von
Also ich habe den IP 4300 und der hat die gleiche Patrone wie deiner. Also ich würde die Ritchmann-Methode anwenden. Da gibt es sogar ein Beitrag mit einem Youtube Video.

www.youtube.com/...

Weil wenn man das Loch an der Seite macht, do wo sich der Schwam befindet kann nichts auslaufen und du musst es auch nicht verschließen. Außerdem ist Tesafilm gänzlich ungeeignet zum verschließen , entweder Heißklebepistole oder extra Gummistöbsel, die im Refill Set dabei sind.
von
Hallo Bigdonald!
Die von dir erwähnten Gummistöpsel, sind auch nicht das Optimale, das Loch braucht nur etwas zu groß sein dann kann auch die Tinte unkontrolliert in den Drucker laufen, Heisskleber ist von der Erfahrung hier im Forum die bessere Lösung, oder halt die "Richman-methode".
von
ich machs nun nach richard. klappt super. nur die cyan patrone ist hinüber da oben aufgebohrt. danke euch :)
von
so... hab es nun geschafft. die ritchmann methode ist genial. man sollte es nur nach der machen. die andere ist ja total blöde.
nun denn... hab mir zwar aus versehen ne spritze in den finger gerammt, aber ansonsten ist alles ok. nur die cyan tinte muss ich noch zukleben und dann befüllen.

ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, das befüllen hat ein paar flecken auf meinen fliesen hinterlassen. meint ihr das kann sein oder müsste es sich mit wasser abwaschen lassen? kann nämlich auch sein dass die schon vorher waren. bin mir nicht sicher.

ansonsten an alle nochmal ein großes liebes DANKESCHÖN. dieses forum ist spitze.
von
hi,

ich habe auch eine canon ip5200 und meine tinte ebenfalls bei tintenalarm.de bestellt. Befüllt habe ich ganz normal von oben (in die tintenkammer). ich kann dir bei dieser methode nur sehr die refill adpter
>>hier ein link (ganz unten auf der seite): www.tintenalarm.de/...

empfehlen. die dinger sind gold wert. ich habe zum ersten mal aufgefüllt, alles lief super, kein tropfen usw. . eine heißklebepistole habe ich zum verkleben des lochs benutzt.... alles andere würde ich nicht empfehlen. so eine pistole kostet dich evt. 2-4 euro, brauchst ja nur ne ganz einfache. ich wollte halt nicht durch den schwamm stechen, auch wenn diese methode hier gut ankommt. solltest du es also mal anders probieren, dann einfach die adapter usw. besorgen und du wirst keine probleme haben. :)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen