1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. DRINGEND HILFE!

DRINGEND HILFE!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo. ich habe mir ein refillset von tintenalarm geholt. habe wie beschrieben ein loch in die tinte gemacht und begann mit dem auffüllen. aber die ganze tinte tropft einfach so wieder raus. bitte helft mir. abkleben bringt auch nichts. es fließt einfach raus.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Wie wir hier sehen können macht es jeder anders, wie er denkt das richtige für sich.

Ob durch den Schwamm, oder von oben , beide kommen ans Ziel. Ich finde durch dem Schwamm praktisch, da ich das loch offen lassen kann und nur nachfüllen brauche fertig.

Die Tinte sollte auf Fliessen nicht haften bleiben. Fliessen sind ja meistens glatt. Also einfach Nass durch und fertig.
von
mit der Ritchman-Methode kleckert es am wenigsten, Reinigen geht gut mit Fensterreiniger. Flecken auf Stoff sind schwieriger, da hilft nur bleichen, wenn der Stoff das verträgt.
von
meine mutter ist gekommen.. hehe. sie hat ne heißklebepistole^^

könnt ihr mir vielleicht helfen. mein drucker zeigt mir immer noch an, dass die tintenpatronen leer sind. was muss ich nun machen?
von
Sehe hier mal nach wenn die Meldung kommt das die Patrone lehr ist
Canon Pixma iP4200: Schweres Erbe
von
hmm.. es wird mir nur angezeigt, dass die tintenpatronen leer sind. außerdem leuchten die leds im druckerinnenraum. hab im handbuch nachgeschaut und das bedeutet, die patronen sind leer.
von
Der Chip muß leer gespeichert haben das heißt Du mußt den Roten Punkt mit dem Kreuz angezeigt bekommen bevor Du dann die in dem Link den ich dir gegeben habe Fragen bekommst, zuerst kommt ja der Gelbe Punkt mit dem Fragezeichen, der Chip ist entscheidend nicht das was Du optisch siehst was in der Patrone an Tinte ist.
von
und wie kann ich dem chip wieder klarmachen, dass die tinte voll ist? hab von dem, was du geschrieben hast, nicht alles richtig verstanden mit rotem kreuz und gelben punkt^^

hast du vl. den falschen link angegeben... ;)
von
Mit dem Roten Punkt mit Kreuz "Patrone ist leer" bzw. Gelben Punkt mit Ausrufezeichen "Patrone ist fast leer" halten sie eine neue Patrone bereit in deinem Handbuch findest Du darüber etwas unter Patronen wechseln, wenn der Chip leer gespeichert hat bleibt das auch so, Du musst die Patronen dann Optisch kontrollieren ob noch genug Tinte enthalten ist, das heist die Tintenanzeige geht nicht mehr.
Der Link ist schon richtig.
Beitrag wurde am 29.11.06, 21:37 Uhr vom Autor geändert.
von
aso. jetzt habe ich das verstanden. also muuss ich ohne tintenanzeige auskommen. ist ja nicht so schlimm.

danke und schönen abend noch,
Dennis
von
wollt mich nochmal melden. die meldung, dass meine tinte leer ist, kommt jetzt ziemlich oft (nach fast jedem druckvorgang). kann man das nicht irgendwie unterdrücken?
von
Soviel ich weiß nein, der Drucker sollte aber das Drucken dann bald einstellen und Du musst dann Zuerst die betroffene Patrone nachfüllen und die entsprechenden Fragen die dann kommen beantworten so wie ich es dir in dem Link gegeben habe.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen