1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farblaserdrucker mit versch. Papierzufuhrmögl. gesucht

Farblaserdrucker mit versch. Papierzufuhrmögl. gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo miteinander - ich bin neu hier! :-)

Ich finde leider nicht das was ich suche und wende mich nun an Euch.

Ich brauche einen neuen Drucker mit einzeln wechselbaren Farbpatronen.

Zudem verwende ich geschäftlich immer zweierlei Papier: 80gr für meine Ordner, 110/120gr für meine Kunden (mit Rechtsbelehrung auf der Rückseite). Und ich drucke Etiketten, auf A4 für Briefe und die von Paketdiensten.

Ich wollte mich nun "schnell entschlossen" für den Lexmark C500N entscheiden (50% Cash-Back-Aktion), aber er hat nur 1 Papierfach, bei dem ich manuell die Paketkleber einlegen und die Breite einstellen müsste. Unsinnig also!

So nun stehe ich da mit geliehenem Drucker, da meiner den Geist aufgegeben hat. Nur zufrieden bin ich mit dem nicht und es muss ganz schnell ein Neuer her.


Ich drucke monatlich ca. 700 Blatt s/w, ca. 50 Blatt in Farbe (ca. 5% Deckung) und eben Versandetiketten.
Eine Duplex-Einheit brauche ich nicht. Ich drucke die RE für Kunden in zwei Schritten.

Ein zweites Papierfach wäre nicht schlecht. Auch eine manuelle Einzugsmöglichkeit (für Etiketten) wäre super.

Wenn der Drucker nun nicht übermäßig laut wäre und tierisch Strom brauchen würde, wäre das klasse!

Natürlich noch niedrige Verbrauchskosten ;-), evtl. Refill- oder Alternativmöglichkeiten für Toner und dann noch unter 500 Euro - das wäre spitze!

Meint Ihr, da wäre was zu machen?

Vielen herzlichen Dank für Eure (hoffentlich eintreffenden) Antworten! :-)

Viele Grüße, Marion
von
Hallo,

also das wird schwierig und zwar haben die meisten Drucker bei den Kasseten Probleme mit papieren schwerer als 100/105 g/qm. Zum anderen kostet eine Kassete zwischen 250 und 350€. (Laserdrucker). Wenn du schon Edles Papier nimmst solltest du dann auch schon einen Laserdrucker für die Ausdrucke verwenden.

Mein Vorschlag:

C1100 + zusätzliche Kassette ca. 300 + 250€

In der Kassete kannst du das Normale Papier einlegen und dann im MFZ Einzug das starke Papier ( ist hier auch geschützt und er verträgt bis zu 250g) bei bedarf das Starke Papier gegen Ettiketten Tauschen.

Ergänzung 1 zwischen 80 und 100€
(echt Praktisch und Billiger als Druckeretiketten)
Ettikettendrucker Brother QL-550 für den Briefverkehr. Hier kann man gleich aus Tabellen, Outlook, oder einfaches Markieren die Adresse übernehmen.

Ergänzung2 rund 80€
(wenn wirklich alles sein eigenes "Fach" haben soll)
zusätzlich kleinen Tintendrucker für die Paketdienste. Z.B. den D88 der hat wasserdichte Tinten

Alle 3 Positionen zusammen dürften sehr niedrige Verbrauchskosten nach sich ziehen.

Bei den Anderen Günstigen Farblasern ist meist eine Erweiterung mit einer Kassette nicht vorgesehen.

Grüße
von
Hallo und vielen Dank für die Antwort!

Also bei druckkosten.de bin ich mittlerweile auch fündig geworden. Dort kostet ein Ausdruck des Epson C1100 mehr als beim Dell 3110cn.
Zudem hat der Dell 3110cn, was ich nun heraus gefunden habe, ein Standard-Papierfach für bis zu 250 Blatt à 215g/m und ein zusätzliche Multifunktionsfach für bis zu 150 Blatt à 215g/m.

Und heute gilt noch das Sonderangebot von Dell für € 382,00 netto + MwSt.

Was meint Ihr?

Ich habe auch einen Shop mit Refillmaterial und Chips für die Kartuschen gefunden.

Ist davon abzuraten oder hat jemand damit Erfahrung?

Wer kann etwas zum Dell 31110cn sagen?

Viele Grüße, Marion
von
Der Dell( hesterller Lexmark) 3110cn scheint ganz vernünftig zu sein. Hat im CT Test auch ganz gut abgeschnitten. Das Multifunktionsfach ist ne klappe die man aufmachen kann und Papiereinlegen. Nicht wirklich geeignet zum Papier aufbewahren. Der hat auch nen Netzwerkanschluss.

Also Laut druckkosten.de ist bei 3 Jahre nutzung der unterschied zwischen den beiden Druckern in summe ca. 829 (epson) und 835 Dell also minimal. Wenn dir der Dell besser gefällt nimm den *g. Bei bedarf kannst dann ja ne Kassette noch zusätzlich verwenden.

Mein Ersatztonerexperiment ist der Grund das ich keinen C1100 mehr habe *g ansonsten war es eine herliche Arbeitsmaschine mit klasse Ausdrucken. Wenn du gerne Experimetierst kannst die verschiedenen Tonerhersteller durchprobieren bis du den für dich und den Drucker passenden findest *g

Grüße
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:47
19:30
18:37
15:42
13:29
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen