1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Welches Fotopapier

Welches Fotopapier

Interesse am Canon Pixma iP5000: Fotodrucker (Tinte) mit Foto, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,86 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

auch auf die Gefahr hin, dass ich die Oldies damit nerve, meine Frage: Zur Herstellung einer größeren Auflage von DVD-Covern suche ich das geignete Papier. Habe mit den Billig-Papieren (z.B. HP Everyday Photo Paper) haarsträubende Erfahrungen gemacht, weiß aber andererseits auch nicht so recht, wie ich weiter verfahren soll. Man kann ja schließlich nicht alle Papiere auf Verdacht ausprobieren.
Habe an das Canon GP-401 gedacht - würdet ihr das für diesen Zweck empfehlen? Welches Papier benutzt ihr für fotobasierte DVD-Cover?

Gruß
Keuner
von
Soll das Papier glänzend oder matt sein?

Bei Mattem Papier finde ich für den Coverdruck das Epson Matte Papier Heavy Weight perfekt.

Beim glänzenden kannst das GP nehmen. wobei ich es jetzt nicht kenne. Ich mehme bspw. da das Epson Photo Paper, da es nicht zu dick und zu dünn ist mit 194g/m².
von
Hallo Keuner,

ich benutz für Photos auch das GP-401 und bin höchst zufrieden. Hab mir jetzt ein Avery-Zweckform C2549-100 Photopapier 10 x 15, glossy 200g 2 x 50 Blatt für 9,99 geholt, erste Tests mit Fotos sin auch sehr gut, kommen aber nicht ganz so rüber, wie das GP-401 - was man allerdings wirklich nur mit der Lupe und in den Details bei ganz genauer Betrachtung sieht. Viele hier im Forum holen sich das Epson Premium Glossy, bei dem auch 100 Blatt 10x15 9,99Euro kosten, welches man im Epson-Store sogar versandkostenfrei bestellen kann (wie auch steps gerade gepostet hat).

Gruß

Lois
von

Hier ging es eigentlich um Covers, nicht um Fotos. ;)

Bei www.gedat-eshop.de gäbe es das Epson Premium Glossy Photo Papier (255g/m²) in 4x6 150 Blatt unter 10,- zzgl. Versandkosten. Also interessant bei einer größeren Bestellung.

Aber wie gesagt, mit dem Matte Paper Heavy Weight oder Photo Paper druck ich all meine Covers.

Das Matte kostet auch nur 12,49 50 Blatt. Das Photo Paper kenn ich jetzt preislich nicht für 50 Blatt.

www.epson-store.de Darüber wäre beides kostenfrei zu beziehen und die Papiere eignen sich auch sehr gut für Canon und idR deutlich billiger als vergleichbares Canon-Papier.
von
Dank euch Steps und Lois - jetzt seh ich doch ein bisschen klarer.
Werde mal das Epson Photo Paper und das Canon GP versuchen.

Gruß
Keuner
von
Hallo Keuner,

hast Du bei Deiner "größeren Auflage" auch mal daran gedacht, eine Druckerei zu bemühen oder sind die Cover doch unterschiedlich?
Ich meine, daß sich ein Preisvergleich lohnen könnte.

Gruß Volker
von
Hallo Volker,
klar hab ich die Druckpreise gecheckt. Aber bei ner Auflage von 150 Bögen lohnt das nicht - es sei denn, du lässt in irgendwelchen osteuropäischen Klitschen drucken, was ich nicht möchte.
In weiser Vorraussicht auf die lange Lebensdauer des IP5000 habe ich gleich Krankenhausmengen der damals angebotenen billigen Original-Canon-Tinte der Händler erstanden.
Auf diese Weise drucke ich bei dieser Auflage nicht nur günstiger als in der Druckerei, sondern bei entprechend gutem Papier und guter Grafik auch mindestens so gut.

Gruß
Keuner
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:38
19:31
18:46
18:39
18:25
09:01
21:03
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 631,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 391,51 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen