1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Brother MFC 425 CN ,MFC 5440 CN oder neuen Druckkopf für MFC 3820 CN bestellen?

Brother MFC 425 CN ,MFC 5440 CN oder neuen Druckkopf für MFC 3820 CN bestellen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen ,
leider ist mein Druckkopf durch Fremdtinte zu. Da ich das Gerät über Ebay gebraucht gekauft habe besteht auch kein Anspruch auf Garantie.Sonst war ich für die Einsatszwecke von dem Gerät damit zufrieden ,benutze sonst einen Canon IP4000 zum richtigen drucken.Jetzt stellt sich die Frage ob es lohnenswert ist für den 3820 einen neuen Druckkopf mit neuen Patronen zu kaufen oder eines der anderen Geräte ? Wer weiß wo man den Druckkopf am besten außer bei Brother bekommen kann. Die wollen 100 EUR haben und das ist defenitiv zu teuer, da ich einen 5440 im Internet bei einem Händler den schon für 110 EUR gesehen habe. Ich selber habe mit einem Service Center von Brother telefoniert und die meinten das ich den Druckkopf auch justieren lassen muß ,die wollten sogar das Gerät haben um den Kopf zu montieren ,dabei ist der doch nur mit zwei Klammern gehalten. Was ist mit dem justieren ,ist das richtig und wie geht das ? Das ist nur mal generell eine Frage. Wichtig ist für mich das das Gerät Netzwerk fähig ist und das sind diese Brother Geräte und ebenfalls ist der Preis unschlagbar. Klar ist die Qualität nicht die beste ,aber für die richtigen Sachen benutze ich ja auch die anderen Geräte.Was könnt Ihr mir raten oder für einen Tip geben.
Danke und gruß Wolfgang
Beitrag wurde am 25.11.06, 21:38 Uhr vom Autor geändert.
von
hi, da du die nachteile schon kennst brauch ich nicht drauf eingehen. Für 110€ sind die 5440cn wirklich günstig. In meinem Kundenkreis laufen mehrere Geräte ohne Probleme (mit Orig. Patronen). Rein zum Faxen wäre es Ideal. Die Farbkopien sind bishen blass. Durch die schlauchtechnik ist es allerdings für Fremdtinten nicht gut geeignet.

Grüße
von
den f41 bekommst du auch mit orginalpatronen. das ist beim 3820cn und einigen anderen brother-tintenspritzern eine krankheit.
die haben wir "tonnenweise" zur reparatur bekommen.

ich selber hatte privat eines der ersten 3820cn die auf den markt kamen und trotz firmwareupdate, orginalpatronen und div. modifikationen auch schnell den 4. druckkopf drin.

in das gerät würde ich kein geld mehr stecken auch wenn es vom funktionsumfang, preis/leistung und allgemeinem eindruck eine schöne idee von brother war.


gruß

marcel
von
Danke für die schnelle Hilfe. Werde dann wohl einen neuen kaufen gehen. Weiß nur noch nicht ob den 5440 oder 425 .Wer hat schon einige Erfahrungen mit den Geräten?
von
also der 5440 ist technisch dem 425 klar überlegen, nur halt nicht gerade klein.
Der Scanner hat eine höhere Auflösung /2400 X 1200 dpi statt 2400 X 600 dpi) und auch die Farbtiefe ist höher (48 Bit statt 36 Bit). Dazu hat der 5440 ein 33,6 kbit/s-Fax und der 425 nur ein 14,4 kbit/s-Fax.
Der 425 ist halt deutlich kompakter und und hat noch einen kartenleser, den man imho nicht braucht. Vielleicht findest du auch den MFC-5840 recht günstig, der hätte zum einen dann auch einen kartenleser, aber vor allem eine zweite, große papierkassette.
von
Danke für die Info,habe in einer anderen Frage hier noch nach einen Vergleich zum HP 6310 gefragt.Dort wurde mir zum HP geraten weil ich so viel auch nicht drucke.Doch der HP ist gut 60 EUR teurer.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:05
14:38
14:26
13:27
12:51
22:34
17:18
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen