1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Brother oder Canon

Brother oder Canon

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
ICh habe als All-in-one Gerät den Brother MFC-7420 oder den Canon MF 3240 im Blick. Welcher von den beiden ist besser? Oder gibt es einen ähnlichen Drucker(sollte die gleichen Funktionen haben) in der gleichen Preisklasse der noch besser ist?
Danke für eure Hilfe

MFG

Fool
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Im Laserbereich würde ich den brother vorziehen, wegen den getrennten Trommel/Toner-Einheiten und den drei jahren Herstellergarantie und der kompakten bauform.
von
Eine getrennte Trommel-/Tonereinheit muss nicht immer von Vorteil sein. Auf jeden Fall sollte dadurch der Seitenpreis günstiger sein, was sich bei Vieldruckern ja bemerkbar macht.

Drei Jahre Herstellergarantie bieten nicht viele an (falls viele nicht schon eh übertrieben ist). :)
von
naja einen echter Vorteil sehe ich für kombinierte Toner/Trommel-Einheiten nicht. Und das Argument, dass es viel einfacher auszutauschen ist, ist etwas lächerlich, denn das ist auch bei getrennten Einheiten kinderleicht, außer vielleicht bei Kyocera :) Da ist alles etwas aheklig und wohl auch nicht ganz dicht.
von
Ja aber der Brother hat ja schon ne wesentlich bessere Auflösung oder kommt das nicht so zum tragen??
von
wieso beide arbeiten glaube ich mit 600dpi. Die höhere Angabe beim Brother resultiert aus der kantenglättung/Interpoaltion
von
wieso beide arbeiten glaube ich mit 600dpi. Die höhere Angabe beim Brother resultiert aus der kantenglättung/Interpoaltion
von
Es gibt schon auch Vorteile für AIO-Cartridges.
Z.B. werden gleich alle Verschleissteile in einem Rutsch gewechselt.
Es gibt dann keinen Ärger mehr mit defekten Bildtrommeln, weil diese etwa früher defekt werden oder ähnliches, man muss sich nicht extra um diese kümmern und kaufen.

Der Umweltgedanke geht auch nicht unbedingt 100% zu gunsten des getrennten Systems.
Es werden zwar mehr und billigere Bildtrommeln beim AIO-Cartridge produziert und entsorgt (hoffentlich auch recycelt) aber es kann gut sein das dieses kompaktes Toner-Trommel-System weniger an Gehäusematerial benötigt als ein getrenntes System, wo beide Teile extra eingesetzt werden müssen (natürlich muss noch der geringere Tauschzyklus der Trommeleinheit bedacht werden).

Dier Hersteller werden schon wissen was besser für sie ist.
Schliesslich wird ein möglichst günstiges System gesucht, das bedeutet unter Umständen so wenig wie möglich an Material zu ver(sch)wenden, was wieder gut für die Umwelt sein "kann".

Es ist wohl auch davon abhängig wie günstig ein Hersteller sein Materiel bezieht bzw. herstellen kann, und wie der Recycling-prozess abläuft.
Beitrag wurde am 22.11.06, 14:01 Uhr vom Autor geändert.
von
naja ich möchte mal behaupten, dass die Hersteller, dass für sie günstigste System bevorzugen mit niedrigen kosten und hohen gewinnmargen beim Verkauf.
Ich kann nicht verstehen, was daran so kompliziert und unkomfortabel sein soll, die trommel mal nach 2 oder drei jahren zu tauschen. Übrigens ist es auch schon vorgekommen, dass die trommel in den AIO-Catridges defekt waren bevor der Toner alle war. Und hier druckt man ja uch bis das Bild schlechter wird und tauscht dann. Verrhält sich bei einem getrennten system nicht viel anders.
von
Es ist wie immer der viel geliebte Profit der das sagen hat ;-)
Wenn der Recycling-prozess in die Kalkulation mit einfliesst, dann kann die Umwelt ja aufatmen, tja, wenn ....

Ja, defekte können auch hier natürlich nicht ganz ausgeschlossen werden, die Rate liegt jedoch im vernachlässigbaren Bereich.
Einige Fälle sind aber auch hier auf refillen zurück zu führen, oder Fremdhersteller/Refiller.

Von "kompliziert" habe ich eigentlich nichts geschrieben, bin auch nicht der Meinung das dies komplizierter sein soll.
Ich sage auch nicht das das getrennte System schlechter ist, ich wollte nur ein paar kleine Vorteile in den Raum stellen, die auch das AIO-system beinhaltet ;-)
von
Ok, hatte bisher nur Drucker mit getrennten Systemen. Beim Kyocera war nur der nachteil, dass beim Tausch Toner rausgerieselt ist, bei den Brother ist dann zum Glück nicht so.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:21
19:33
19:30
19:06
19:02
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 459,95 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen