1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 1200
  6. LJ1200: Sirenenartige Geräusche

LJ1200: Sirenenartige Geräusche

Interesse am HP Laserjet 1200: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 14,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS, nur Simplexdruck, kompatibel mit 15X

Passend dazu HP 15X (für 3.500 Seiten) ab 39,59 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe einen 1200er geschenkt bekommen. Leider produziert er sirenenartige Quietsch-Geräusche sobald er Strom bekommt. Da scheint irgendetwas mechanisches zu schleifen. Ist das schon mal jemandem vorgekommen? Hat jemand Reparatur-Tipps?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
von
Quitscht er auch wenn du den Toner herausnimmst?
von
Ja!
Er quietscht
- mit und ohne Tonereinheit
- mit und ohne Gehäuseabdeckungen
- mit und ohne laufendem Lüfter

Kurz gesagt, es ist nur Ruhe wenn kein Strom da ist (Jetzt weiß ich auch, warum ich den Drucker geschenkt bekommen habe).
Es scheint an der Mechanik zu liegen (Papiertransport?).
von
Ein paar mehr Details wären schon ganz praktisch.

Druckt der Drucker denn überhaupt?
Also an Geräuschquellen fallen mir für "defekte" zwei ein, welche das Paper-pickup betreffen, welche er aber dann auch nur macht, wenn der Drucker Papier zieht zum Drucken:

1. Separation Pad: Öffne mal die Klappe, entferne die Tonerkartusche und drücke das sogenannte Separation Pad nach unten. Das S-Pad ist ein längliches Plastikteil mit einem Schaumstoffpad wo das Papier drüber läuft. Wenn dieses Ausgerastet ist kann es geräusche Machen.

2. Paper Pickup ansich. Über dem Separation Pad siehst du eine Kunstoffwalze in der der Feed Roller sich befindet, ein Schaumstoffroller in Blau. Dieser zieht das Papier halt durch Drehung in das Gerät ein. Dieser Metallschaft auf dem dieser Roller sitzt, schau mal nach ob dieser wirklich "gerade" ist. Es ist ein U-Förmiger Blechschaft, von daher kannst du es eigentlich gut erkennen wenn dieser insich verdreht ist.

3. Möglichkeit für Geräusche: Laserscanner. Ist ein hochfrequentes fiepen, da der Spiegel sich schnell dreht. Wenn das Lager nicht mehr OK ist, wirds halt lauter. Aber auch in dem Falle sollte der Drucker zumindestens drucken

Grüße Benni
von
Hallo,
prinzipiell druckt er noch (wenn man die Sirene so lange aushält). Leider kann ich die nächsten Tage nicht an den Drucker ran, ich werde aber nächste Woche mal Deinen Vermutungen nachgehen.
Wo finde ich denn den Laserscanner bzw. sie sieht das Ding aus?
Viele Grüße
Lehrberger
von
Sirene ? Vieleicht auch wie eine Turbine oder wie ein Flex ?

Laser / Scanner

sitzt unter dem oberen Gehäusedeckel, kannst auch mal beim drucken "die Hand auflegen" ob du Vibrationen merkst !

Kann man aber nur den kompletten Laser/Scanner austauschen. Den Motor gibts nicht einzeln. Oder aus "2 mach 1" !
von
@svelam: Das Geräusch kann man auch mit Turbine oder Flex betiteln. Jedenfalls laut, lang und ziemlich nervig.
Hast Du evtl. noch Tipps was es sein könnte? Würde ich alles dann mal abchecken.
Viele Grüße
Lehrberger
von
wurde doch schon alles zweimal genannt.
Liest Du das nicht?
Laserscanner...
von
Laserscanner
Laser/Scanner
Scannereinheit

RG9-1486-000CN Laser/scanner assembly ca. 115,-


Dein Gerät ist Schrott !
von
@Color: habe nur auf den Beitrag von svelam geantwortet und vermutet, dass er noch weiter zu meiner Frage beitragen kann - Deshalb die Frage nach weiteren Fehlermöglichkeiten. Ich denke, eine Antwort auf die Frage ist eine Frage der Höflichkeit.
Des Lesens bin ich leidlich mächtig.

@svelam: Deutliche Aussage! Werde trotzdem mal den Papierweg checken. Wenn's daran nicht liegt wandert das Gerät in den Schrott.

: Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Lehrberger
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:04
07:33
23:52
22:57
20:45
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen