1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother HL-1030
  6. schwarze Punkte auf dem Ausdruck

schwarze Punkte auf dem Ausdruck

Interesse am Brother HL-1030: S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Einen schönen guten Tag.

Ich habe folgende Frage, folgendes Problem:

Auf den Ausdrucken erscheinen viele kleine Sprenkler. Alle unregelmäsßig verteilt. Das einzige was noch auffällt ist, daß es ein wiederkehrendes Muster ist.
Soll heißen: Wenn man drei Testseiten gedruckt hat, sind die Punkte auf beiden Seiten vertikal gleich verteilt, nur die horizontale Position der Punkte ist unterschiedlich.

Im Handbuch steht darüber nicht so viel.
Koronadraht habe ich mit dem vorhandenen Schieber gereinigt.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte.

Vielen Dank für die Hilfe,

llogo
Beitrag wurde am 08.11.06, 19:18 Uhr vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Sieh mal nach ob die Flecken auf der Bildtrommel zu sehen sind.
Falls ja kannst du versuchen vorsichtig diese mit einem Fusselfreien Lappen und ohne großen Druck runter zu wischen.(Bildtrommel ist extrem kratz und lichtempfindlich!)


MfG Der Mupsi
von
Wie genau komme ich denn an die Bildtrommel? Und wenn sie so extrem lichtempfindlich ist, wie soll man sie sehenden Auges reinigen? ;-)

MfG,

logo
von
Unter Leuchtstoffröhren kann man die Trommeln ein paar Minuten bearbeiten. Nur bei starkem Tageslicht wirds schwierig.
Die Bildtrommel siehst du wenn du den Toner entfernst.
von
Danke, werd's mal ausprobieren!

logo
von
Hei
du kannst auch mal probieren 5-6 komplett schwarze seiten in folge zu drucken damit heizt der Fuser extrem und die bildtrommel wird auch extrem gereinigt ..hat beim alten HP 5L geholfen
Gruß Medivac
von
Hi.

Habe die 6 Seiten gedruckt.

Die Qualität war äusserst dürftig.
Schwarz, durchsetzt mit weißen Schlieren und regelmäßig auftretenden weißen Flecken...

Ich denke, der Toner geht von dannen.


logo
Beitrag wurde am 08.11.06, 19:11 Uhr vom Autor geändert.
von
Hattest du den Coronadraht schon versucht zu reinigen?
von
Ja. Mit installiertem Schieber.
Gibt es da eine bessere Methode?

logo
von
Nein, so ist das schon richtig. Und ich habe jetzt nochmal in deinem ersten Beitrag gelesen das du den Coronadraht schon gereinigt hattest. Das bezieht sich auch nur auf den ungleichmäßigen Schwarzdruck, an den gleichmäßigen, schwarzen Flecken hätte das auch nichts geändert.
Ich würde für diese Flecken nach wie vor die Bildtrommel in den Verdacht nehmen. Du kannst den Abstand der Flecken mal abmeßen und mit dem Durchmesser der Bildtrommel in Zusammenhang stellen. Wenn Abstand und Durchmesser zusammenpassen dann steht fest, woher die Flecken kommen.
Verwendest du original Brother- oder alternativen Toner? Bei manchen alternativen Produkten verklumpt der Toner im Laufe der Zeit etwas und setzt sich vor den Abstreifer. Auch das wäre eine Möglichkeit.
von
Ist das ein Brother-spezifisches Problem? Habe ich nämlich in gewissen Abständen auch, mit meinem HP aber nie. Meine Trommel hat erst rund 3000 Seiten runter und ich hatte schon drei Mal Flecken. Bis auf die letzten, habe ich alle entfernen können, die letzten sind recht resistent und für mich nicht auf der Trommel sichtbar.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:50
16:21
15:12
15:04
14:46
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen