1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Aufgabe der schwarzen 8er

Aufgabe der schwarzen 8er

Interesse am Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,36 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

habe den pixma iP4200 jetzt ein Jahr und muss ihn das erste mal neu befüllen, bzw die Patronen auswechseln.
die drei farbigen sind fast leer und die schwarze 5er ist leer.
wozu ist denn die schwarze 8er da?
ich dachte, weil soviel schwarz gedruckt wird, wurde da einfach eine 2. schwarze eingesetzt, die dann zum zuge kommt, wenn die erste leer ist.
oder was macht die 8er??
laut der hilfeanzeigen muss ich die 5er unbedingt auswechseln, weil sonst der drucker kaputt gehen könnte.

gruß

ps: mir ist bisher kein besserer tintendrucker für den preis und seine leistung begegnet.. würd ich immer wieder kaufen :-)
(mal sehn, wie das nach dem ersten patronenwechsel aussieht *lach*)
von
Canon benutzt verschiedene Schwarz-Tinten, ein Textschwarz mit Farbpigmenten für hohe Sättigung, und der Druckkopf hat mehr und größere Düsen für diese Tinte für schnellen Druck. Diese Tinte ist nicht geeignet für Fotodruck auf glänzendem Papier, man sieht so einen bronzefarbigen Metalleffekt bei Spiegelungen. Für Fotodruck wird eine andere Schwarztinte verwendet, eine Farbstoff/Dye-Tinte wie all die anderen Farben. Auch wenn man keine Fotos druckt, wird beim Reinigen Tinte aus allen patronen verwendet, und die sind dann irgendwann mal leer, auch wenn man sie nie gebraucht hat, denn der Drucker ist so programmiert, dass er auch für Fotodruck immer einsatzbereit ist. Ohne Patrone druckt der Drucker nicht, dann werden die Düsen dieser Farbe unbrauchbar, daher muss man auch diese Schwarzpatrone mal wechseln. Wenn man nur Text schwarzweiss drucken will, kann ein Laserdrucker eine Alternative sein.
von
Die beiden Schwarzpatronen enthalten unterschiedliche Tinte: In der kleinen Fotoschwarzpatrone (CLI-8BK) ist Dye-Tinte enthalten, in der breiteren Textschwarzpatrone (PGI-5BK) pigmentierte Tinte.

Siehe dazu auch Know-How: Dye- und Pigmenttinten: Dye- und Pigment-Tinte: Der Unterschied

Die pigmentierte Tinte kommt beim Druck auf Normalpapier zum Einsatz (schärferer Druck mit besserer Deckung), ist aber für Fotopapier ungeeignet. Daher kommt auf höherwertigen Medien die Dye-Tinte zum Einsatz. Viele Drucker haben nur eine pigmentierte schwarz und müssen auf Fotopapier die schwarz aus den Farben zusammenmischen. Dies bringt Nachteile beim Fotodruck mit sich (wie man bspw. im Test iP3300/iP4300 sehen kann).
von
Ok, da war Ede-Lingen wohl schneller :).
von
hey,
danke!!
hab bisher größtenteils texte gedruckt, aber die farbe brauche ich auf jeden fall. dass die jetzt leer sind, hat schon mit dem drucken und nicht mit reinigen oder so zu tun. das ist schon okay.
da ich aber bisher nur wenige fotos gedruckt habe, ist dann die schwarze 8er ja noch voll (dann ist die ja für die fotos?).
ok, damit ist meine frage auch schon beantwortet :-)
jetzt heißts: neue patronen kaufen :-(
von
Die kleine Schwarzpatrone (Dyetinte wie die drei Farben) wird für den Farb-/Fotodruck verwendet um den Kontrast zu verstärken. Wird natürlich nicht so viel benutzt. Weiter würde diese Patrone verwendet, wenn Du auf Inkjetpapier druckst und im Treiber "hochauflösendes Papier" eigestellt hast. Genauso beim Duplexdruck.

Ansonsten wird bei der Einstelluing "Normalpapier" die große pigmentierte Schwarztinte verwendet.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:53
15:44
15:13
13:56
11:43
23.10.
22.10.
Scannerglas TobiasLi
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,74 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 341,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen