Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Transferfolie für T-Shirtdruck Erfahrungen?

Transferfolie für T-Shirtdruck Erfahrungen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich möchte gerne mit meinem Canon i865 Tintenstrahldrucker auf sogenannte "Transferfolien" für Textildruck eigene Grafiken ausdrucken. Nun frage ich mich: worin genau besteht der Unterschied bei Folien für helle und dunkle Textilien? Habt ihr Erfahrungen mit derartigen Folien gemacht, und könnt ihr Tipps zur Anwendung geben? Taugt das Zeug überhaupt etwas? Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

cu,

Jackie
von
auf einer dunklen Unterlage ist ein Bild nicht gut zu erkennen, daher bildet die Foilie für dunkles Gewebe eine helle Unterlage, die mit übertragen wird. Auf weissen T-Shirts braucht man keine weitere helle Unterlage/Hintergrund fürs Bild.
von
Lang hebt das aber nicht. Meine weißen T-Shirts die ich vor nichmal 2 Jahren bebügelt hatte sind heut schon fast wieder aufdruckslos. Keine Ahnung ob das an der Folie lag (Avery) oder ob das normal ist...
von
Hi,

das heisst dann aber für dunkle Folie auch, dass man Logos, etc. mit freien Konturen möglichst exakt ausschneiden muss, da man sonst einen weissen Rand hat, oder?

Oder reicht es aus, diese Flächen einfach schwarz zu bdrucken?

cu,

Jackie
von
Folien für helle Textilien sind mehr oder weniger transparent, während die Folien für dunkle Textilien deckend (weiß) sind.

Ein weiterer Unterschied zeigt sich beim Aufbügeln: Folien für helle Textilien bedruckt man meistens spiegelverkehrt, legt sie dann mit der bedruckten Seite auf das T-Shirt und bügelt direkt über die Trägerfolie, die man anschließend abziehen kann.

Bei Folien für dunkle Textilien druckt man nicht spiegelverkehrt, zieht die Trägerfolie nach dem Druck ab und legt die Folie mit dem Druck nach oben auf das Textil. Bevor man drüberbügelt muss man ein Stück Backpapier oder Ähnliches über die Folie legen.

Ich habe vor einigen Monaten mal schwarze T-Shirt mit entspr. Folien bedruckt. Es empfiehlt sich unbedingt, die Folien sehr exakt auszuschneiden. Farbiger/weißer Text auf schwarzem Hintergrund ist also bei kleiner Schriftgröße eine sehr aufwändige Sache. Wenn man den Hintergrund einfach schwarz druckt, sieht man das dem fertigen Textil leider an - die mit Folie beklebten Stellen glänzen und weisen einen anderen Schwarzton auf. Dennoch empfihelt es sich, mit schwarzem Hintergrund zu drucken - besser ein schwarzer Rand, als ein weißer. Mehr als 3-4mm sollte man jedoch beim Ausschneiden nicht dranlassen.

Ich hatte leider bei den Folien für dunkle Textilien auch Probleme mit der Wasserfestigkeit: Die Aufdrucke färbten nach dem Aufbügeln bei Kontakt mit Wasser stark ab. Man sollte die fertig bedruckten Textilien also unbedingt einzeln waschen und sehr viel Wasser nehmen, da die Tinte sonst an anderen Stellen wieder von der Folie aufgenommen und der Druck unbrauchbar wird.
von
Anbei ein Foto, das zeigt, wie bescheiden es aussieht, wenn man größere Flächen schwarz bedruckt, anstatt sie auszuschneiden.
von
Hi fr@nk,

danke für deine Fotos, das ist mal sehr aufschlussreich. Schade, ich hatte mir das einfacher vorgestellt, aber solche Details stehen bei den Angeboten im Internet leider nie mit dabei, hat der freundliche Händler wohl vergessen dazuzuschreiben ;)

Manchmal liegen solche Bügelbilder ja auch Zeitschriften bei, zuletzt bei der PC Games gesehen. Gibt es denn auch professionelle Anbieter, die beständigere Bügelbilder nach eigenen Vorlagen liefern?

cu,

Jackie
von
Wenn ich gewusst hätte, dass es soetwas auch gibt hätte ich nicht zwei Folien für 4,60€ (!? schon etwas teuer nehme ich an) wegwerfen müssen ;)

Waschen sollte man solche T-Shirts allerding wirklich nur mit der Hand, da die meisten Folien bei waschen in der Maschine wieder "abbröseln".


MfG

mr.checker
Beitrag wurde am 07.11.06, 20:19 Uhr vom Autor geändert.
von
Musst mal im Internet schauen (Google) ... meines Wissens gibt es das, aber die haben dann auch gesalzene Preise (da kann man sich die T-Shirts dann gleich fertig bedrucken lassen).
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:33
23:52
22:57
20:45
20:43
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen