1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. i560 Düsentestmuster blau zittrig

i560 Düsentestmuster blau zittrig

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

bei einem i560 sind zwar sämtliche Düsen im Testmuster zu sehen, das ganze wirkt aber etwas "zittrig" (siehe Bild). Es scheint, als ob das Timing des Tintenausstosses nicht exakt stimmt. Bisherige Reinigungsversuche haben nichts gebracht. Besteht die Möglichkeit, die krummen Düsen wieder geradezubiegen?

Gruss
Druesendieb
von
da gibt es mindestens 2 Theorien zu diesem Effekt, feste feine Anlagerungen an den Düsenöffnungen lenken den Tintentropfenausstoss ab, ein klein wenig, und es wird ein Effekt beschrieben, dass die Tinte mit der Zeit den Rand der Düsenöffnung abrundet, so wie Strömung auch in vielen anderen Fällen zu Abnutzung führen kann. Man kann Reinigung versuchen, aber ich vermute, dass der Druckkopf schon lange und viel gedruckt hat. Im Servicemode werden dazu verschiedene Kennzahlen ausgedruckt, ein D=xxx.x, was den %Füllstand des Resttintenbehälters anzeigt, und ein PAGESALL=xxxxx die Gesamtzahl der gedruckten Seiten. Wenn der I560 jetzt noch druckt, ist das ja gut, obwohl ja schon die Nachnachnachfolger angeboten werden.
von
Hallo Ede-Lingen,

danke für deine Antwort.
Lt. Ausdruck Servicemode hat der Kopf grade mal 1000 Seiten gedruckt. So jung und schon Parkinson???
Mir scheint, dieses Phänomen ist erstmals aufgetreten, nachdem eine inkontinente Jettecpatrone den Kopf gründlich versaut hat.
Den gleichen Zittereffekt habe ich auch bei einem anderen Canon-Drucker beobachtet. Dieser hatte grade mal ca. 600 randlose Fotos 10 x 15 cm und ca. 100 A4-Ausdrucke ausgespuckt. Auch hier war nur Cyan verzittert. Nachdem ich den Kopf kurz ins Ultraschallbad getaucht hatte ( natürlich nur die Düsenplatte... ;-) ), war das Cyan etwas besser, dafür war das vorher einwandfreie Black komplett tot... :-((
von
Hallo Druesendieb!
Das mit dem Ultraschall mag ja die ein oder andere Besserung bringen, aber man sollte auch bedenken diesen Versuch als letzte Möglichkeit einzusetzen wenn alle andere versuche nicht zu dem erwünschten erfolg führen, mit einmal Druckkopf baden ist es oft nicht getan, wir haben diese Tage einen User der ist erst nach 4 Wochen noch zum erfolg gekommen das der Druckkopf wider frei war.

Gruß sep.
von
Örrhöm, ich glaube, diesen User kenn' ich ganz gut... ;-)
von
Naja man kann schonmal den Überblick hier verlieren bei den ganzen Beiträge.;)
von
Stelle den Kopf mal in Düsenreiniger,dann müsste sich nach 1-2 Tagen eine Besserung zeigen.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:33
23:52
22:57
20:45
20:43
12:00
19.10.
19.10.
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen