1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Probleme beim Reset des Epson Stylus CX3650

Probleme beim Reset des Epson Stylus CX3650

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Kann mir jemand beim Reset helfen? Die Version 4.20 von SSC Service Utility habe ich heruntergeladen. Jetzt komme ich nicht weiter, weil ich nicht weiß, was ich in den Menüs einzugeben habe.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Na, Leute, kann mir denn wirklich keiner mehr helfen? Ich bin schon am Rande des Nervenzusammenbruchs... Außerdem hab ich nicht unbedingt Lust, mit einem neuen Gerät neue Überraschungen zu erleben.
Viele Grüße, Luise
von
Hallo

hab mich mal bei den programmieren schlau gemacht von den dx CX3650 gibt 2 versionen ( erkennbar an der elektronik platine grüne oder grau b.z.w schwarze ist standart , ist deine elektronik platine allerdings rot oder lila art farbig ... wissen sie keine lösung )

hast du meine anleitung befolgt ?? und nach dem reset USB Kabel abegezogen und dann wieder eingesteckt und danach rechner neu gebootet ???

ach angeschlossen ist er über USB hoffentlich oder ?? sonst kann eventuell reset nicht gehen hängt mit Mainbord und chipsatz zusammen besonders wenn es ein sis chipsatz wäre

mfg mister x
von
Hallo mister x, wo finde ich denn die Platine? Muss leider so dämlich fragen, da ich technisch nicht so bewandert bin.
Bei dem Reset bin ich genau nach deiner Anleitung gegangen, aber ich wurde schon verunsichert, als nur eine Frage kam und du von zwei mit "Yes" zu bestätigenden Antworten sprachst.
Über USB verfügt der Drucker, rattert aber nicht. Rechner habe ich sogar mehrmals neu gestartet - ohne Erfolg.
Gruß, Luise
von
Halllo Luise

meist sieht man doch einen teil der elektronic und dann auch einen teil der platine , selber prüfen konnte ich es nicht ( müsste ja x von druckern kennen auch wenn ich viele kenne )

die anleitung ist eigentlich eine allround anwendung , aber zumindest sollte er meldung bringen wie >>> DONE <<< das er es ausgeführt hat .

probier mal das aus : bowor du mit Punkt 1 der anleitung beginnst :

geh zuerst off extra und dann >> of power on Printer Init

Starte das SSC Service Utility und gehe auf Protetion Counter und wähle Dort >> clear counter overlow <<

und dann mache ab punkt 1 der anleitung weiter .

alle fragen die er erst mit es beantworten .

sollte doch in griff zu bekommen sein das mist ding .

mfg mister x
von
Hallo mister x,
nach nochmaligem Test bin ich immer noch nicht weiter.
schon wenn ich auf "Extra - Power on printer init" klicke, erscheint die Meldung "This function isn't supported in current printer state.", die ich nur mit "OK" bestätigen kann. Da stimmt doch etwas nicht, oder?
Hast du dafür vielleicht eine Erklärung?
Gruß, Luise
von
Hallo .

mach mal ein soft reset vor den Power of Printter und sag uns was dann passiert .

das die meldung bringt kann daran liegen das er die funktion eventuell nicht unterstützt . also kein grund zur panik .

ach den status Monitor hast du ausgeschaltet ,der muss bei jeder aktion ausgeschaltet sein , sonst kann er das blockieren .

mfg mister x
von
Hallo mister x,
danke für deine Antwort. Bei eingeschaltetem, blinkendem Drucker zeigt der Rechner keinerlei Reaktion nach der Anwahl von "Extra - Soft reset". Den Status-Monitor habe ich nicht eingeschaltet.
Gruß, Luise
von
Hallo Druckerfrust!

Rechts druck ssc icon -protection counter- show current value

Was ist current value:?
maximum value?
nach resett meine C60 so ist current value 0 und maximum value 23270 .Resett war problemfrei Und ich brauchte nichts misterx instruktion!!!

LARSAS
Beitrag wurde am 29.10.06, 16:40 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo

sende mir mal e-mail dann sende ich dir anderes tool .

e-mail : misterxl21@freenet.de

mfg mister x
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:35
19:33
19:30
19:06
19:02
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 459,95 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen