1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Goldfarbene Druckertinte

Goldfarbene Druckertinte

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich weiss nicht genau ob es soetwas schon gibt, hab mir aber gedacht ob es nicht möglich wäre in einer leeren schwarzen Tintendruckerpatrone ne goldfarbene tinte (mit kleinen glitzer Partikelchen) einfüllen zu lassen.

Gruß,
herman2k
von
Hallo!
Ich weiß zwar nicht in mit was für einen Drucker Du das versuchen möchtest, aber ich denke die Düsen werden wohl da etwas gegen haben und sehr schnell ihren Dienst einstellen, wenn überhaupt etwas da raus kommt.

Gruß sep.
von
Hallo,
was willst Du denn mit der goldenen Tinte machen?

Für Laser gibts ein System: Spezialfolie auflaminieren, abziehen, die Folie haftet nur am Toner. Gibt Goldene, Silberne oder andere Ausdrucke. Kannst Du z.B. Urkunden mit veredeln.

Aber direkt goldene Tinte? ist mir nicht bekannt.
von
Das mit der Düse sollte kein Problem darstellen, da ich noch 2 alte Drucker bei mir rumstehen habe: ein HP und ein Epson. Soweit ich weiss waren die Druckerkopfe ( =Düsen ? ) beim HP immer an der Patrone dran?

Ok das mit den Klitzerpartikelchen stelle ich mir auch schwierig vor. Schön wäre es einfach goldfarbene Dokumente Drucken zu können ( Einladungskarten, Weihnachtszeit).

Also experimentierfreudig bin ich :-)

@egnurg
Hast du mehr Infos zu dieser Spezialfolie, eventuel links?

Gruß,
herman2k
von
Hallo Herman2k,
sind Links hier erlaubt?
schau mal hier: www.drucker-onkel.de

Die Folie wird einfach auf den Laserdruck auflaminiert und abgezogen. Durch Druck und Temperatur haftet die Folie am Toner, nicht am Papier. Beim Abziehen bleibt also überall da Gold wo vorher Toner war.

Gibt einwandfreie Gold-Drucke (oder auch Silber und ein paar andere Farben).
Funktioniert aber nur mit Laser, nicht mit Tinte.
von
Achso mit Laser, hab ich leider überlesen :-( ,

trotzdem Danke.
von
Laser ist auch nicht das Problem.
Z.B. nen alten HP 6L via ebay und schon hat man den auch ;)

Gruss
von
Du solltest man ueberlegen bzw. nachpruefen, welche Groesse die Glitzerpigmente haben, und welche die Pigmente in der schwarzen Tinte.

Idee zum Rechenansatz: die Pigmentduesen fressen 30 pl - und da ist garantiert mehr als nur ein einziges Pigment in der Duese.

Meine Vermutung: Mit Gold-Tinte bekommst du nur eine trueb-matte Bruehe hin. Wie allerdings die Gelschreiber in Metallic-Farben funktionieren - keine Ahung...
von
die Frage ist, wie die Pigmente in Schwebe gehalten werden können im Lösungsmittel, das erfordert, dass eine bestimmte Größe nicht überschritten wird, und bestimmte elektrochemische Eigenschaften der Oberfläche, dann ist die Frage, ob die Pigmente einfach so an der Oberfläche des Papiers haften, und sich nicht leicht abreiben lassen, da sie nicht in das Papier eindringen. Beim Gelschreiber ist das Gel da, was ein Entmischen verhindert, und den Binder für die Pigmente darstellt. Mit ölhaltigen Tinten wie bei Grossdruckern mag das ja gehen, aber bei wasserlöslichen Tinten sehe ich da schon Probleme.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:47
19:30
18:37
15:42
13:29
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen