1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MP510
  5. Canon MP500/510/600 oder anderes Gerät?

Canon MP500/510/600 oder anderes Gerät?

Interesse am Canon Pixma MP510: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, nur USB, nur Simplexdruck, 2 Zuführungen (250 Blatt), kompatibel mit CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,33 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Da an den Unis heutzutage alles übers Internet läuft, suche ich einen Drucker, mit dem ich die ganzen Übungsblätter, Skripte etc ausdrucken kann.

Folgende Kriterien sind mir wichtig:
- Günstige Unterhaltskosten
- Eigentlich würde es mir reichen, wenn ich Diagramme etc farbig drucken kann, allerdings scheint heutzutage jeder Drucker fototauglich zu sein. Das soll aber auch nicht unbedingt ein Nachteil sein.
- Scanner / Kopiererfunktion integriert

So wie ich bisher gelesen habe, haben die kleinen Drucker recht hohe Druckkosten, darum hab ich mich mal bei den \"größeren\" umgeschaut. Vom Canon MP500 gibts bei Tomshardware einen Test (hardware.thgweb.de/...) wo er mit sehr günstigen Druckkosten angegeben wird. Alternativ gibts für kaum mehr den MP600 (lohnt sich der denn, ist der überhaupt besser?) und für weit weniger Geld gäbe es den neuen MP510. Eigentlich dachte ich ja Nachfolger = besser, die Druckquali wird aber als schlechter angegeben. Gut, das wäre nicht so das Problem, aber sind die Druckkosten immer noch so gering wie beim MP500?
Oder habt ihr andere Vorschläge/Alternativen auf Lager?

Mfg

edit: Habe gerade auf der Canon Homepage nach den Tintenkapazitäten der Drucker geschaut.
Beim MP510 wird die PGI-5BK angegeben, die wohl "nur" 500 Seiten macht. Zum MP500 find ich nichts, beim MP600 is wohl noch eine CLI-8BK Patrone drin, die stolze 5200 Seiten machen sollte - der Faktor 10 fällt irgendwie schon auf ^^ was hat es damit auf sich?
Beitrag wurde am 23.10.06, 16:46 Uhr vom Autor geändert.
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
Wollte gerade schon bei Amazon bestellen (Bezahlung per Bankeinzug bzw Rechnung ist einfach geschickt), aber da heißts Versandfertig in 1-2 Wochen - ich brauch das Ding so schnell wie möglich. Werds dann wohl doch bei Topvision holen.
von
Ich habe bei Topvision noch nicht bestellt. Ich habe meine Favoriten bei denen ich bevorzugt kaufen würde, auch wenn sie teurer sind als der billigste (mit guten Kritiken). Aber das ist ja alles Einstellungssache und jedem selbst überlassen, wem er mehr vertraut, seinen eigenen ERfahrungen oder denen Anderer. ;)
von
Bin da mittlerweile auch vorsichtiger und hab meine "Favoriten", aber 1-2 Wochen Lieferzeit ist mir gerade halt zu lang - bis dahin fällt der Preis vielleicht sogar noch
von
Hi,
ich habe unter Leserartikel einen test über den MP510 geschrieben.
evtl. hilft der dir bei deiner Entscheidungsfindung.
Im übrigen sind es ja immer diese 20-30 euro mehr bis zum nächsthöheren Modell, da kann man ja immer so weiter machen und landet am Ende beim Teuersten ;)
Setze dir eine Grenze und gut ist, wofür du dich auch immer entscheidest.
von
Wie sieht es beim MP600 mit Duplexdruck aus? Ich hab gelesen, bei automatischem mixt er schwarz aus den Farben => sehr schlecht
Klappt manueller Duplexdruck denn mit beiden? Und ist das was gemögeltes (ihm das alte Blatt wieder geben) oder wartet er dann auf das alte Blatt?
Ich mein nur, weil hinmogeln wäre ja stressig, da die Blätter ja innen sind und man da ja dann doof hantieren müsste. Wie funktioniert der manuelle Duplexdruck denn?
von
Klar funktioniert auch der manuelle Duplexdruck. Ist sogar schneller und besser in der Qualität. Wie Canon das löst keine Ahnung. Bei meinem HP LJ 1010 sagt der Treiber wie die Blätter erneut eingelegt werden müssen und wenn das geschehen ist muss man nur noch den Druck fortsetzen.

Beim autom. Duplexdruck wird min. die zweite Seite mit den Farbpatronen gedruckt.
von
duplex druckt der canon (wie alle anderen auch von canon) mit der 8er schwarz, da sie schneller trocknet. und jeder tintenstrahler mixt schwarz mit einem minimal kleinen farbanteil. hat zwei hintergründe, zum einen wirkt das schwarz dadurch kontrastreicher und man läuft nicht zu schnell gefahr das die farben austrocknen, wenn man eine längere zeit lang nur schwarz druckt.
bei notebooksbilliger hatte ich letzten montag bestellt und am mittwoch bekommen!
also um es kurz zu fassen: der MP510 wird für deine Ansprüche wohl locker reichen, jedoch musst du auf duplex, CD/DVD druck verzichten. zudem ist er halt etwas langsamer und hat nen schlechteren scanner.

gruß
von
momentan tendier ich doch wieder zum mp510, wenn ich mich nicht doch wieder umentscheide, werd ich mir den heute Nacht wohl noch bestellen.
Wo kann man denn günstig Tinte bestellen? Der anvisierte Händler hat die schwarze Originaltinte nicht lieferbar und ich möchte nur wegen der Tinte eigentlich nicht warten. Ich hab gehört, Jettec soll gute Refill Tinte herstellen? Lauf ich damit auch nicht Gefahr, dass die Tinte die Düsen verklebt wie es angeblich bei billig-Tinte vorkommen soll?
von
jettecc bietet glaube nur die variante an mit chipwechsel. also du musst aus den originalen patronen die chips abmachen und auf die jettec kleben/stecken. gute tinte bekommst du hier: www.tintendruck24.de/...
druckerchannel hat die auch getestet mit sehr gut!

wie schon gesagt mit beiden geräten bist du gut bedient. übrigens ist Canon der einzige hersteller der im lieferumfang einen VOLLEN satz Patronen mitliefert. alle anderen vllt nur 30%-50% tinteninhalt.
glaub mir, mit beiden geräten wirst du gut fahren.
von
Jettec gab es von anfang an erst mal nur zum refillen. Kein Markenhersteller hatte aufgrund der Chipproblematik Fremdbauten im Angebot.

Bisher blieb halt nur Refill der Originalpatronen übrig oder den Chip der Originalpatrone auf die Nachbauten umklippsen.

Angeblich steht Jettec kurz davor, einen funktionstüchtigen Chip präsentieren zu können - abwarten. Auf jeden Fall wird das als Grund für die inzwischen käuflich zu kriegenden Nachbauten von Jettec angeführt, die jetzt halt als Zwischenösung angeboten werden. Vorteil dabei ist, das a) ein Markenhersteller auch Fremdnachbauten inzwischen anbietet und b) der Chip nur in eine Vorrichtung geschoben werden muss und nicht wie beim Rest angeklebt.

@poolzero
Canon und Epson liefern vollen Tintensätze aus!
Seite 3 von 4‹‹1234››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen