1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. Fehlermeldung beim HP Photosmart 2610

Fehlermeldung beim HP Photosmart 2610

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

seit ein paar Tagen bekomme ich an meinem Drucker folgende Fehlermeldung: "Farbpatrone entfernen und überprüfen".
Ich nehme daraufhin die Patronen einzel heraus und lege sie wieder hinein. Manchmal funktioniert es wieder.
Ein Menüpunkt um heraus zu finden ob die eine oder andere Patrone leer ist finde ich nicht. Ist der Drucker defekt?! oder ist eine Patrone leer?

Gruß

sww001
von
Hallo!
Siehe hier mal nach h10061.www1.hp.com/...

Gruß sep.
von
Hallo sep,

vielen Dank. Ich habe die Seite ausprobiert.
Habe den 2. Punkt auch ausprobiert (Ausdrucken eines Blattes), aber leider ohne weitere Hilfe. Die Anzeige der Farbpatrone zeigt ca. noch 40% Resttinte und die Schwarzpatrone zeigt ca. noch 60% Resttinte an.
Punkt 1 trifft nicht zu, denn die Patronen habe die letzten ca. 7 Monate funktioniert.
Bin leider nach wievor verzweifelt.

Gruß

sww001
von
Wenn ich mal davon ausgehe, das wenn die Patrone auch erkannt wird der Ausdruck in Ordnung ist, kann es meiner Meinung nach nur an den Kontakten der Patrone liegen.
von
Das heißt woll oder übel dann woll sauber machen der Patronen mit Wattestäbchen usw?!?
Das mache ich dann morgen nachmittag.
Zum Ausdruck: die Farben Blau, Rot und Gelb sind (deutlich) zu erkennen. Ansonsten bekomme ich verschiedene "Codes" bei den Zahlen 11 bis 16, 21 bis 26, 31 bis 36, 41 bis 45, 51 bis 57, 61 bis 67 und 71 bis 74.

Gruß

sww001
von
Zu den verschiedene Codes kann ich nichts sagen, kannst Du den nicht anhand eines Düsentest überprüfen ob die Farben Ordnungsmäßig gedruckt werden, wenn Du die Patrone aus dem Drucker nimmst und auf ein Küchentuch (Zewa) drückst und die Farben sind dann auch zu sehen, sind die Düsen normalerweise frei und Du brauchst dann auch nicht in der Sache zu unternehmen, wie schon gesagt ich denke dann eher das es ein Kontaktproblem ist.
von
Also ich habe die Patronen heraus genommen und auf ein Küchentuch gedrückt. Ich kann bei der Farbpatrone alle (3) Farben (Rot, Gelb und Blau) sehen. Auch bei der Schwarzpatrone kann ich die Farbe Schwarz sehen.
Die Meldung bleibt leider nach wievor stehen.
von
Für diesen Fehler sind meist die Patronen selbst verantwortlich, da schließe ich mich voll an.
Wenn das Reinigen der Kontakte nicht geholfen hat, dann kann es durchaus sein, dass eine ( oder sogar beide) aufgrund des Alters kontaktmäßig nicht mehr erkannt wird. Da hilft nur das Austauschen, auch wenn noch Tinte drin ist- eine Patrone besteht nicht nur aus Tinte. Eine Alternative dazu gibt´s leider nicht.
von
Hallo ITS-e,

kann es sein das der Kontakt von heute auf morgen einfach abbricht? Einseits müßte ich (selber) sagen ja, denn dafür würde es sprechen das es ab und zu funktioniert (1-2 Kopien) und dann wieder nicht mehr.
Na ja, das wäre schmerzlich (für den Geldbeutel), aber ich habe schon neue Tinten (Original, wie vorher) bestellt. Kommen hoffentlich bald. Werde erst die (50-50 Chance) eine, dann die andere auswechseln. Vielleicht habe ich Glück und erwische den "kaputten".

Andere Frage: kann man eine Patrone heraus nehmen und versuchen zu drucken um heraus zu finden ob die andere defekt ist?!?

Gruß

sww001
von
Hallo,

danke an Alle nocheinmal.

Problem ist gelöst. Nachdem ich heute meine neue Patronen (Schwarz und Tri-colour) habe ich zuerst die Farbpatrone ausgetauscht. Danach habe ich den Drucker eingeschaltet, gewartet,.... und er ging wieder!

Es war also die Farbpatrone Schuld. Leider ärgerlich, da sie noch zu 35% voll war.

Gruß

sww001
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:35
19:33
19:30
19:06
19:02
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 295,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 459,95 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen