1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 2200
  6. LJ 2200d will nicht über USB drucken!

LJ 2200d will nicht über USB drucken!

Interesse am HP Laserjet 2200: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 18,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS, 2 Zuführungen (350 Blatt), kompatibel mit 96A

Passend dazu HP 96A (für 3.500 Seiten) ab 15,90 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

vor einigen Tagen kam dann endlich mein Drucker per Paket-Dienst. Gebraucht aber in einwandfreiem zustand!
Kurzerhand angeschlossen, und,....nichts?!

Ich benutze einen Dig****-Router, den ich jetzt gerne auch als Druckerserver(USB-Port) benutzen würde. Installation klappt soweit, egal ob mit Win-treiber oder mit HP-Treiber(PS-Treiber vers. 2.0.0.0) Drucker wird erkannt und installiert. Nachdem also alle passende Software installiert wurde, einmal "wreset" und erster Test.
Das Druckersymbol erscheint unten rechts im Bild, verschwindet wieder, jedoch ohne das etwas gedruckt wird!!
Wenn ich den Drucker direkt an den PC anschliese, erscheint die Meldung "Fehler-Wird gedruckt" in der Druckerliste.

Ich habe schon mehrmals versucht die Treiber zu aktualisieren, neuinstallation, usw. kein unterschied.

Über Parallel-Kabel drucken geht, leider hab ich dafür kein Port am Router :-( Ich würde einfach nur gerne wissen ob ich was Falsch mache/übersehen habe, oder ob es an einem Defect im Gerät liegt, da ich noch einen Garantie-Anspruch habe.

Ich hoffe sehr hier ein wenig Feedbach zu bekommen, da HP.com nur noch Treiber liefert für dieses Mod.! Schade...

Mit Dank im voraus,
SirLoki
von
ich würde den Drucker testweise neu an einem anderen PC direkt per USB anschließen.
Oder versuchen, die Treiber komplett zu löschen und dann neueste Treiber runter laden und dann auch richtig installieren und zwar erst mal ohne Router direkt am PC (erst Treiber installieren und dann das Gerät anschließen). Wenns dann geht, dann liegts am Router.
Router-Printsoftware hast aber installiert, oder?
von
Hallo,

na darauf hätte ich eigentlich selber kommen müssen :-)
Wie gesagt so getan: Drucker an anderem Rechner angeschlossen, und siehe da, alles einwandfrei!! Wohlgemerkt, alles mit XP-Treibern via der automatischen installation.
Bis jetzt hatte ich immer versucht das Ding manuell zu installieren.
Direkt am eigenen PC ausprobiert (alles gelöscht, Reboot, Drucker angeschlossen, ende :-) ) und auch hier jetzt mit erfolg.

Es liegt also wirklich am Router (Digitus DN11004-N), obwohl alles wie in der Anleitung dürchgeführt wurde, und die Software ist auch auf dem neuestem Stand. Ach ja, und den Drucker hab ich voller vertrauen gekauft, weil er ja auf der Kompatibilitätsliste steht, hahaham, Grrr :-(

Naja, ich danke erstmal ganz herzlich für den Tip, ich melde auf jeden Fall sobald mir der Dürchbruch gelungen ist!!

Grüße!
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen