1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Zubehör fürs Nachfüllen?

Zubehör fürs Nachfüllen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich würde gerne eure Meinung und besonders Erfahrungen mit Zubehör hören.

Besonders zu diesem "Refill Adapter" hat den jemand und vielleicht einen netten "Erfahrungsbericht" für mich? Macht der die Sache einfacher und sauberer(dichtet das Stück Plastik wirklich gut ab - bzw kann man damit die Patrone lagern bis die nächste Leer ist)? Ist es besser so ein Teil zu haben oder geht auch dieser Klipp der bei den Patronen sonst dabei ist?

Und was haltet ihr von diesen "Handbohrern" für die Patronen, Sinnvoll? Kann mir vorstellen das die nun wirklich keinen besonderen Sinn machen.

Die Jettecpatronen sollen 20% mehr haben, sind diese größer oder einfach nur mehr Befüllt?(für ip4200-5300 modelle)
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Gringo,
im Prinzip brauchst Du garnichts von alledem, wenn Du die Durchstichmethode (Ritchmanmethode hier im Forum genannt) anwendest. Kannst Du hier in der Suche finden. Um das Loch reinzubekommen brauchst Du entweder nen kleinen Bohrer max. 2mm (wenn möglich genau so groß wie die Kanüle) oder eine heiße Nadel. Du brauchst auch unten nicht dicht machen.
Praktiziere es selber so und kann nur sagen es ist eine der saubersten Arten seine Patronen zu befüllen.Hatte noch nie bunte Pfoten.
Ob die Patronen von Jettec größer sind ,keine Ahnung, habe sie noch nicht gahabt weil ich die Originale Refille.
Kann mir eigentlich nur vorstellen das sie etwas größer sind,weil neue Originalpatronen Randvoll sind.
MfG olddj
von
Danke Olddj.

Die Ritchmanmethode habt ich auch shcon kennengelehrnt. Jedoch bin ich schon skeptisch, würde so zum erstenmal Nachfüllen und ob ich das so sauber hinbekomme? =)

(bitte eure Erfahrung mit den Klipps bekunden würd mich interessieren)

Olddj darf ich fragen wie oft du etwa refillt hast mit welche Tinte? =)
von
Hallo gringo!
Wenn dir die Ritchman Methode zu unsicher ist dann mach es so wie hier im Link beschrieben und Du durftest normalerweise auch keine Probleme haben
Workshop: Canon-BCI-3- und BCI-6-Patronen refillen: Refill-Anleitung für Canon-BCI-Kartuschen
und was Tinte angeht kannst Du hier mal nachsehen
DC-Forum "InkTec noch empfehlenswert?"

Gruß sep.
von
Hallo Gringo,
habe jetzt meine Patronen 5 mal nachgefüllt, am meißten brauch ich Gelb und Rot. Hatte aber früher schon Erfahrungen mit Refill gemacht.Hatte fasst 2 Jahre einen Canon iP 4000 für den man ja günstige Patronen bekommen hat
Meine Tinte habe ich bei Ebay gekauft. Sie ist von Jettec.
Habe bis jetzt keine schlechten Erfahrungen mit der Tinte gemacht.
Die Ritchmanmethode ist nicht unsicher, birgt weniger Gefahren wie die anderen Methoden, finde ich zumindest. Trau Dich, wirst sehen wie gut das geht.Letztendlich mußt Du wissen, was de machst. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
MfG olddj
von
Besten Dank euch beiden =)

Werds einfach probieren.

Wie alt sollte so eine Originalpatrone maximal sein zum nachbefüllen? (Habe ältere Patronen vom ip4200-er noch und die sind nun knapp 4 wochen leer, ist das ein Problem? Evtl wegen einem eingetrocknetem Schwamm o.ä.?
von
Wenn Du sie nicht gerade an einem zu warmen Ort gelagert hast, denke ich das Du sie noch nachfüllen kannst.
von
Danke für die rasche Antwort Sep :)

gibt es eine Faustregel ab wann man den Drucker die Patronen am besten nicht mehr zumuten sollte? (Optisch sehen die noch gut aus - aber was ich meine ... und was Wirklichkeit ist...)
Bzw. was könnte schlimmsten falls passieren? Tinte tropft oder Druck setzt aus? Wären beides Dinge die man vorsichtig testen könnte, oder?
von
Das die Patrone nach dem das sie befühlt ist einige tropfen verliert dürfte normal sein, wenn aber das Tropfen nicht aufhört, liegt da wohl ein anderes Problem vor , entweder ist die Patrone dann nicht richtig mit dem Heisskleber verschlossen oder halt der andere Fall wäre wohl das der Schwamm die Tinte nicht mehr hält und die Patrone würde auslaufen, aber das siehst Du ja eh die Patrone eingesetzt wird, wenn Düsen ausfallen, kann dir durch eintrocknen auch mal mit Originaltinte Passieren dann machst Du sowieso eine Reinigung und mußt beobachten ob das Problem behoben ist, das gleiche gilt auch für eine nachgefüllten Patrone, wenn Streifen kommen hat man immer noch zeit für zu Reagieren.
von
super, danke für die Gewissheit :)
Schreib ich mir hinter die Ohren... Druck ich mir hinter die Ohren
von
"Besonders zu diesem "Refill Adapter" hat den jemand und vielleicht einen netten "Erfahrungsbericht" für mich? Macht der die Sache einfacher und sauberer(dichtet das Stück Plastik wirklich gut ab"

Wenn Du diese blauen Dinger meinst,
dann kann sagar definitiv nein...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:44
09:23
09:08
08:58
08:41
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen