1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1050
  6. Kyocera FS-1050 Papierstau obwohl kein Papier drinnen

Kyocera FS-1050 Papierstau obwohl kein Papier drinnen

Interesse am Kyocera FS-1050: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 14,0 ipm, 1.800 dpi, PCL/PS, nur Simplexdruck, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit TK-17

Passend dazu Kyocera TK-17 ab 13,18 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

hab mir einen gebrauchten Kyocera FS1050 gekauft. jetzt wollte ich ihn ausprobieren aber wenn ich ihn einschalte kommt ein Papierstau. Egal ob Papier im Behälter ist oder nicht. Hab auch schon im Drucker geschaut aber da ist auch kein Papier drinnen. Hat jemand eine Ahnung wie man die Anzeige wegmachen kann bzw den Fehler der ja nicht besteht beheben kann? wäre super

gruß Bäda
Seite 2 von 2‹‹12››
von
ujujui!

grübel!?

jetzt wird aus der ferne verdammt schwer ohne das gerät zu sehen.
entweder da ist ein stück papier irgendwo in der fixierung oder in der prozesseinheit. ich gehe mal davon aus, du hast schon alle klappen und öffnungen gründlich durchsucht.

ich weis das klingt blöd aber schau halt noch mal ganz genau, ob irgendwo auf/im papierweg was liegt. nimm die prozesseinheit raus und leuchte das ding mal mit ner taschenlampe durch.

woll'n wir mal hoffen das nix elektrisch defekt ist :)


gruß

marcel
von
Also ich hab jetzt mal alles mit der taschenlampe durchgeläuchtet. Leider nichts gefunden. Die Sensoren hinter der platine liegen frei und zwischen dem U-Bauteil (Lichtschranke?) Der Sensor unter der PU auf der rechten seite (ein metallener Stift?) liegt frei. Der sensor unter der PU vorne liegt auch frei. Der Sensor wo das Papier reinkommt liegt auch frei. und der Sensor nach der Druckeinheit, quasi wo das papier rauskommt ist auch beweglich. Schön langsam bleibt ja nicht mehr viel übrig oder?

P.S. hier ist ein kommando drinnen wo Reset möglich ist. nur was ich mit dem code soll weiß ich auch nicht.
serviceworld.kyoceramita.de/... .pdf
Beitrag wurde am 14.10.06, 13:48 Uhr vom Autor geändert.
von
der Reset bringt dir gar nichts da der Fehler von einem der beiden Sensoren ausgelöst wird. 1. unter der PU und der 2. hinter der Heizung.

Wo kommst du her im Raum köln Bonn kann ich mir den Drucker mal ansehen.


Gruß Uwe
von
Kannst du mir mal genau sagen wo unter der PU genau? vielleicht seh ich auch immer was falsches. und hinter welcher heizung? das versteh ich jetzt nicht.

sorry komme aus Bayern

Gruß Bäda

und danke wollt ich auch mal sagen
von
Hi, den einen unter der Abdeckung bzw. PU hast du ja gefunden.
Der andere ist zu sehen wenn du hinten den Drucker aufmachst und dort in der mitte sitzt der nächste Sensor dessen korrekte funktion ja schon am Netztteil überprüft hast.

Da bleibt jetzt nicht mehr viel. Ich würde dir raten den Drucker zu jemanden zu bringer, der sich mit sowas auskennt.


Gruß uwe
von
Hallo
also hab mich jetzt mit dem verkäufer kurzgeschlossen. Er nimmt das Gerät zurück. Bleib jetzt nur auf den Versandkosten sitzen. aber besser als ein Drucker der nicht geht.

danke für den Rat und die Unterstützung

Viele Güße Bäda
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,86 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen