1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1010
  6. Problem mit FS-1010

Problem mit FS-1010

Interesse am Kyocera FS-1010: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 14,0 ipm, 1.800 dpi, PCL/PS, nur Simplexdruck, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit TK-17

Passend dazu Kyocera TK-17 ab 11,92 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. also ich benutze seit geraumer zeit ohne probleme einen kyocera fs 1010 und refilltoner. ging bisher auch ohne probleme. allerdings ist seit dem letzten tonerwechsel das obere drittel der rückseite verschmiert die druckseite ist in ordnung. hat jemand eine idee was ichg da reinigen muss und wie(anleitung)??
danke im vorraus
von
Hatte ich auch schon mal bei einem Kunden. Dort musste die PU getauscht werden. Hast du noch Garantie? Oder gib mir mal die Seriennummer ich kann das überprüfen. ( DIe PU hat 3 Jahre).


Gruß Uwe
von
ne leider ist das gerät 5 jahre alt. kann die pu gereinigt werden?
von
ok. nim mal die PU raus. liegt hinter dem Transferroller Toner??
Ist die Heizung sauber? Heat und Press Roller?

Wenn nein PU zerlegen und reinigen. Ich weiß nicht wo das damals an dem Drucker herkam, da diese PU noch in Garantie war.


Gruß Uwe
von
Was muss ich den drücken, um einen reset / bzw vollständigen reset beim FS 1010 auszuführen?

Wo finde ich denn die Tastenshortcuts die es da gibt?
Bzw kann mir jemand helfen
von
Hi,

Aus DOS

echo !R! frpo init;exit; >lpt1

Reset
von
tastenkombis (bei dem modell etwas übertriebausgedrückt) findest du im handbuch.
wenn du's nicht mehr kannst du es hier laden:

serviceworld.kyoceramita.de/...

und wenn du den restet machst wie ihn uwe dir gepostet hat, schreib undbedingt auch das "R" groß! sonst geht's nicht. der rest ist dann egal was die gross/kleinschreibung betrifft.


gruß

marcel
Beitrag wurde am 11.10.06, 22:41 Uhr vom Autor geändert.
von
So also das mit dem Rest hat ganz gut geklappt denk ich!! Vielen Dank hierfür.

Nun hat der Drucker aber das Problem, wenn ich über den PC eine Testseite ausdrucke, dass er mehrere Seiten mit komischen Zeichen ausdruckt. Es sind auch die richtigen Treiber für Windows XP installiert.

Was kann den der Drucker für Probleme haben?

Das Problem hat sich soweit erledigt.... Ich habe den KPDL 2 Treiber durch KX Treiber ersetzt....
Beitrag wurde am 12.10.06, 09:11 Uhr vom Autor geändert.
von
was ist hier los? mitten im threat eine andere sache? ist das normal?
wüsste gerne ob jemand eine anleitung hat wie ich die pu zerlegen und reinigen kann da sie nicht sauber ist.
von
@lucacheck

du musst im kx unter eigenschaften -> geräteeinstellungen -> pdl dir richtige emulation einstellen!


gruß

marcel
von
@Mabede

das ist nicht normal, kommt aber eben mal vor.
das ist aber bei der pu mit vorsicht anzustellen.
du hast links und recht eine plastiknase mit einer aufgesteckten feder.
wenn du die beiden vorsichtig "aushebelst" geht die pu diagonal in zwei tele auseinander.

dann kannst du schauen ob im blade was hängt, ein fussel z.b. aber nix rauswischen, entleeren oder änliches. pu's sind "geschlossene systeme". das nur zur info damit in diesem thread nix durcheinander kommt :)

schau aber auch wie uwe gesagt hat, ob die heizung sauber ist!
das würde ich noch vorm zerlegen der pu tun!


gruß

marcel
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
22:29
22:19
20:38
20:30
20:19
Papierstau Gast_59651
14:42
07:47
27.10.
26.10.
Kopieren Gast_59637
Advertorials
Artikel
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Envy Inspire 7220e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Envy Inspire 7920e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen