1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet 2600N
  6. Druckprobleme im Netzwerk bei größeren Datenmengen

Druckprobleme im Netzwerk bei größeren Datenmengen

Interesse am HP Color Laserjet 2600N: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 8,0 ipm, Ethernet (ohne Airprint), nur Simplexdruck, kompatibel mit Q6000A, Q6001A, Q6002A, Q6003A, 2005er Modell

Passend dazu HP Q6000A ab 60,79 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

wir benutzen den HP Color Laserjet 2600N erst seit ein paar Wochen und schon macht er Probleme!
Er hängt im Netz und ist bei 10 Usern installiert. Hauptsächlich werden bei uns Fotos mit größeren Datenmengen ausgedruckt.
Sobald mehrere User hintereinander darauf zugreifen wollen, ist er total überfordert. Er druckt so lange nichts mehr, bis man die Druckerwarteschlange löscht und den Drucker an- und ausschaltet.
Vielleicht hat jemand ein ähnliches Problem und kann uns dabei behilflich sein. Ich bin über jeden Beitrag dankbar!
Liebe Grüße
Die Shino
von
Bei solchen Konstellationen setzt man einen Server als Spooler ein. Der schickt die Jobs dann in Reihe an den Drucker, kann auch größere Druckjobs zwischenspeichern und läßt die Clients weiterarbeiten.
Am besten schließt man alle Drucker im Netzwerk dort an (direkt über parallel, USB oder über Printserver)und erteilt Freigaben.

Man kann z.B. mit einem Linux Rechner neben dem Spoolen auch noch schöne andere Dinge tun, die einer Arbeitsgruppe im Netz sehr gute Dienste leisten, wie kostenlos PDFs erzeugen, CD-Server ... Accounting für das Drucken usw. :-)
von
Möglich wäre auch einen zusätzlichen Speicher einzubauen, habe aber bis jetzt noch keine Erfahrungen damit gemacht.
von
wenn 10 leute drucken wollen, wie groß muss dann der speicher sein?
von
Hallo

bei dem HP CLJ 2600n ist der Speicher NICHT aufrüstbar !
Hat 16 MB fest eingebaut !

Grüße
von
Sorry, wusste ich nicht. Habe mich mit diesem Gerät auch noch nicht wirklich beschäftigt!
Tja, dann bleibt wohl nur noch der Server über!
von
@mayx .... muss man auch nicht .... hast nichts verpasst .... :-)
von
hi!

der speicher bringt in dieser konstellation gar nix, selbst wenn man mehr reinbauen könnte.

meine empfehlung hier, wie kraeMit schon schrieb -> einen printserver zum spoolen einsetzten.

bei diesem modell ist neben mehr speicher leider auch keine festplatte möglich. diese wäre die zweite möglichkeit eine zentrale warteschlange zu schaffen. aber eben nicht bei diesem modell.

was mir aber bei diesem fehlerbild gedanken macht:
definiere mal bitte "grössere datenmengen"


gruß

marcel
Beitrag wurde am 10.10.06, 19:25 Uhr vom Autor geändert.
von
so...ich hab jetz den treiber bei allen nochmal komplett von cd installiert. bin mal gespannt, ob das was gebracht hat.
er mag nämlich bei der installation von cd einen reboot...
bis jetzt läuft alles. einen tag zumindest ;-)
größere datenmengen sin in diesem fall so 20-30mb!!
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:05
14:38
14:26
13:27
12:51
22:34
17:18
19.10.
19.10.
Toshiba TEC B-EV4 CanK.
19.10.
Advertorials
Artikel
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 284,47 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen