HP Photosmart 375

von

Erschienen am 29. Oktober 2004 bei Druckerchannel.de, 9 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=712


Seite 7 von 9

Fotoqualität und Geschwindigkeit

Druckerchannel prüft jeden mobilen Fotodrucker mit über sechs Dateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität testen.


Das Druckerchannel-Testfoto

Zum Test der Fotodruckqualität schickt Druckerchannel ein 100x150 mm-großes Foto (300 dpi) im JPG-Format zum Drucker.

Eine komprimierte JPG-Version dieses Fotos (Bild rechts) erhalten Sie in unserem Download-Bereich. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen Testbericht schreiben.

Das Foto gibt Druckerchannel zum einen über den PC in höchstmöglicher Qualität aus, und zum anderen drucken wir ein Testfoto von einer Compact-Flash-Karte direkt am Gerät.

Foto, Vollansicht

Positiv ist anzumerken, dass sich die Farbtreue der Fotos gegenüber dem Vorgängermodell und damit auch den alten Farbtinten spürbar verbessert hat. Druckt der Photosmart 245 noch mit einem leichten Rotstich, sieht es beim 375 besser aus. Farben wirken nicht mehr ganz so "bunt" sondern sind nunmehr ziemlich dicht am Original. Beim Vergleich Direktdruck und PC-Druck ist jedoch ein leichter Farbstich beim PC Druck ins rötliche und ein leichter Grünstich beim Druck von Speicherkarten sichtbar.

Insgesamt wirkt der Druck von Speicherkarte zwar leicht gröber, von den Farben her jedoch ausgewogener. Mit gezielten Treibereinstellungen lässt sich dies beim Druck vom Computer jedoch sicherlich noch ein wenig optimieren.

Im Detail

Erfreulicherweise hat HP seinem neuen Modell 375 das künstliche Nachschärfen ein wenig abgewöhnt. Nunmehr hat der Photosmart jedoch das Problem, dass Details verloren gehen und sehr feine Linien gar nicht mehr dargestellt werden. Gerade das Auge wirkt beim neuen Gerät ein wenig "matschig".

Insgesamt ist auffallend, dass das Druckraster nochmals gröber als beim Photosmart 245 ausfällt, dies könnte mit der etwas dunkleren neuen Tinte zusammenhängen. Unter guten Lichtbedingungen sind einzelne Pixel leider zu schnell erkennbar. Der Epson Picturemate (Classic) liefert hier deutlich bessere Ergebnisse.

Druckgeschwindigkeit

In Standardqualität konnte sich der 375 beim Drucktempo durch die neuen Patronen mit doppelter Düsenanzahl um 30 Prozent auf zirka 100 Sekunden verbessern. Beim Druck in maximaler Qualität, also mit 4.800 dpi (Druckpunkte pro Zoll), beträgt die Zeit zum Drucken für ein Foto rund 132 Sekunden, das ist mehr als doppelt so schnell wie der Vorgänger 245 oder Epsons Picturemate.

Drucktempo
HP Photosmart 375HP Photosmart 245
4x6-Zoll Foto
Randlos von CF
100 Sekunden138 Sekunden
4x6-Zoll Foto
Randlos vom PC
(4.800 dpi)
132 Sekunden273 Sekunden
© Druckerchannel (DC)

Vertikale Streifen im Druckbild

Während des Tests fiel Druckerchannel durchgehende vertikale Streifen im Druckbild auf. Diese sind nicht Patronenabhängig (eingebauter Druckkopf), sondern resultieren offenbar vom Druckschlitten. Auch beim Druck von der Graupatrone (Nr. 100) sind diese leichten Streifen sichtbar.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen