Leserwahl 2018/19

von

Druckerchannel-Leser haben den nachhaltigsten Hersteller und die besten Tinten- und Laserdrucker des Jahres gewählt. Wir stellen die Gewinner vor.

Erschienen am 16. Oktober 2018 bei Druckerchannel.de, 1 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=4038


Die Drucker-Favoriten der DC-Leser

In neun Kategorien konnten Druckerchannel-Leser ihre Lieblingsdrucker und -Multifunktionsgeräte des Jahres 2018/19 wählen. Zusätzlich stand zur Wahl der Druckerhersteller mit dem "größten Nachhaltigkeitsgedanken".


Die Tintendrucker des Jahres 2018/19

Die Kategorie "Tintendrucker" unterteilt sich in drei Bereiche:

  • Foto-Multifunktionsgeräte
  • Büro-Tintenmultifunktionsgeräte
  • A3-Foto-Multifunktionsgeräte

Mit keiner großen Überraschung geht das beste Foto-Multifunktionsgerät an Canon. Die nur leicht aktualisierten Drucker der Serien TS8250 und TS6250 bieten neben einer Papierkassette mit Duplexdruck auch ein hinteres Papierfach für Spezialmedien im besonders kompakten Design.

Bei den Büro-Tintendruckern ist das beliebteste Modell nach 2017 wieder von Epson. Der neue Workforce WF-C5710DWF bietet Patronen mit wischfester Tinte und besonders hoher Reichweite in kompakten Beuteln.

Neu ist die Kategorie A3-Foto-Multifunktionsgeräte. Diese Produktgattung konnte Epsons Ecotank ET-7750 mit Einzug für A3+ und Befüllung durch kostengünstige Tinte aus Flaschen gegen den Canon TS9550 für sich entscheiden.


Die Farblaserdrucker des Jahres 2018/19

In der Kategorie Farblaser stellt Kyocera mit seinem Ecosys P6235cdn erneut den Gewinner unter den reinen Druckern. Im Segment Multifunktionsdrucker muss HP die Krone dagegen an Brother abgeben und geht in dieser Wahl damit erstmals komplett leer aus. Zum besten Farb-Multifunktionslaser wurde die Brother MFC-L37xx-Serie gewählt.


Die S/W-Drucker des Jahres 2018/19

Bei den S/W-Druckern, wobei in diesem Jahr ausschließlich Laser/LED-Geräte zur Wahl standen, gibt es dieses Mal einen Doppelsieg von Brother.

Der beste Drucker (ohne Scanner) stellt dabei das recht günstige Modell HL-L2370DN, welches zugleich auch "Brudermodell" vom Gewinner unter den Multifunktionsdruckern der MFC-L27xx-Serie ist.


Ergebnis: das beste Tintenkonzept und der nachhaltigste Hersteller 2018/19

"Besonders günstiges Drucken" schreiben sich immer mehr Hersteller - vor allem im Bereich der Tintendrucker - auf die Fahne. Angefangen hat alles mit dem Flaschendruckerkonzept "Ecotank" von Epson, das kürzlich sogar um S/W-Bürodrucker erweitert wurde. Das Gesamtkonzept überzeugt offenbar und bringt Epson den ersten Platz ein.

Ebenfalls zur Wahl stand die Pixma-G-Serie mit ähnlichen Geräten von Canon. Nun auch bereits etwas länger auf dem Markt ist der Tintenlieferdienst "Instant Ink" von HP, wobei die Amerikaner nicht nur Tinte liefern, wenn diese aufgebraucht ist, sondern auch feste und günstige Seitenpreise garantieren. Erst in diesem Spätsommer vorgestellt wurde Brothers "All-In-Box". Dabei kosten recht ordentlich ausgestattete Drucker mehr als üblich, bieten aber eine besonders hohe Tintenmenge direkt im Lieferumfang und ebenfalls günstige Folgekosten beim Nachkauf.

Auch zum "nachhaltigsten Hersteller" wurde dieses Jahr erneut Epson gewählt.

  • Bestes Tintenkonzept mit günstigen Folgekosten: Epson Ecotank
  • Nachhaltigster Hersteller: Epson


15.10.2018, 10:00 Uhr - Auslosung der Gewinner

Die zwei Bargeldpreise von jeweils 25 Euro sind Georg K. und Detlef S.. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Optionen