HP Officejet Pro 8615

von

Speziell für Elektronikmärkte wie Mediamarkt, Saturn und andere hat HP eine angepasste Version des HP Officejets Pro herausgebracht. Sie ist teurer als der Pro 8610 hat dafür Readiris Pro im Lieferumfang.

Erschienen am 4. August 2014 bei Druckerchannel.de, 1 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=3517


Elektronikmarkt-Modell des HP Officejet Pro 8610

Seit kurzem ist der HP Officejet Pro 8615 in verschiedenen Elektronikmärkten verfügbar. Er platziert sich zwischen die beiden von uns getesteten Modelle Officejet Pro 8610 und Pro 8620. Die technischen Daten der beiden Modelle Pro 8610 und Pro 8615 sind identisch. HP legt dem Pro 8615 allerdings die OCR-Software Readiris Pro 14 bei, die den beiden Modellen 8610 und 8620 fehlen.

Während der HP Officejet Pro 8610 ab etwa 170 Euro zu haben ist, kostet der Officejet Pro 8615 bei Saturn rund 200 Euro.

Druckerchannel hat die beiden Modelle HP Officejet Pro 8610 und Pro 8620 bereits ausführlich getestet.

Auch die beiden anderen Modellen (Officejet Pro 8610 und 8620) können gescannte Dokumente in editierbaren Text umwandeln - eine abgespeckte Verion von Readiris ist auf CD vorhanden. Mit der Readiris-Pro-Version, die HP dem 8615 beilegt, hat man eine eigenständige Software und etwas mehr Bearbeitungsfunktionen beim OCR*1-Scannen.

Den Unterschied der drei Officejet-Pro-Geräte zeigt Druckerchannel in folgender Tabelle: Unterschied HP Officejet Pro 8610 / 8615 / 8620.

Wichtigste Unterschied der drei HP-Officejet-Pro-Modelle
HP Officejet Pro 8610HP Officejet Pro 8615HP Officejet Pro 8620
Preis (Straßenpreis, ca.)170 Euro200 Euro230 Euro
Drucktempo
S/W
Farbe
19 ppm
14,5 ppm
19 ppm
14,5 ppm
21 ppm
16,5 ppm
Duplexfähiger Vorlageneinzug (DADF)neinneinja
Vorschaudisplay2,7 Zoll (6,9 cm)2,7 Zoll (6,9 cm)4,3 Zoll (10,9 cm)
mitgelieferte SoftwareHP Scan, HP ePrint-Center (online), OCR-Software (Readiris)HP Scan, HP ePrint-Center (online), OCR-Software (Readiris Pro 14)HP Scan, HP ePrint-Center (online), OCR-Software (Readiris)
© Druckerchannel (DC)

Man sollte sich also gut überlegen, ob man rund 30 Euro mehr ausgibt, nur um eine umfangreichere OCR-Funktion zu haben. Wenn es ein HP-Officejet-Pro-Modell werden soll, empfhielt Druckerchannel, gleich den HP Officejet Pro 8620 zu kaufen, der für einen Aufpreis von 30 Euro gegenüber dem 8615 ein höheres Drucktempo, einen duplexfähigen Vorlageneinzug und einen deutlich größeren Touchscreen bietet.

*1
OCR = optical charakter recognition, also optische Zeichenerkennung. Eine OCR-Software erkennt den Text aus gescannten Dokumenten und wandelt ihn in editierbaren Text um.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Optionen