Ergebnisse der Printerumfrage 2012

von Druckerchannel

Man weiß recht wenig darüber, wie Drucker und Multifunktionsgeräte für zuhause oder fürs Büro beschafft und genutzt werden. Die Printerumfrage 2012 sorgt für Aufklärung.

Erschienen am 26. Juni 2012 bei Druckerchannel.de, 4 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=3225


Seite 3 von 4

Mobile Printing

Derzeit steht die IT vor der Herausforderung, dass Mitarbeiter zunehmend mobiler werden und ihre Mobile Devices (Smartphones, Tablet PC, E-Reader) als wichtiges Arbeitsmittel nutzen. Damit entsteht die Erwartungshaltung, dass Mitarbeiter ortsunabhängig Druckjobs senden und am nächstgelegenen Ausgabegerät abholen können.

Die Printerumfrage12 beleuchtet, wie weit das sogenannte "Mobile Printing" bisher verbreitet ist und ob durchschnittliche Anwender diesen Service überhaupt benötigen. Generell ist der Bedarf, unterwegs zu drucken, vergleichsweise gering.

Die Zahlen belegen, dass es durchaus den Bedarf gibt, sowohl von unterwegs als auch vom Mobile Device zu drucken. Während Mobile Printer immer ein Nischenthema sein werden, könnte eine Druckfunktion für Smartphones zukünftig zur Standard-Business-Anwendung werden. Es gibt tatsächlich einen Bedarf – auch wenn es das papierlose Büro ad absurdum führt. Der Druck vom Mobile Device ist technisch bereits ohne Probleme möglich, steht bei der IT bis dato allerdings nicht oben auf der Liste.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen