Know-How: Drahtlos drucken mit Smartphones

von

Smartphones können fast alles - nur "drucken" können sie nicht. Druckerchannel stellt Apps vor, mit denen es aber dennoch geht.

Erschienen am 6. Juli 2011 bei Druckerchannel.de, 12 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=3028


Seite 2 von 12

Brother-App iPrint&Scan


Brother hat eine eigene App zum Drucken und Scannen für Android-Smartphones und Apple iPhone beziehungsweise iPad entwickelt. Diese steht unter dem Namen Brother iPrint&Scan im Apple-iTunes-App-Store und im Android-Market zur Verfügung.

Anwender können sich mit der App alle im Wlan-Netzwerk oder Wlan-fähigen Tinten-MFPs von Brother ansteuern, die seit 2009 auf dem Markt sind. Das Programm unterstützt in erster Linie den Druck gespeicherter Fotos. Mit der neuesten Version haben Nutzer aber auch die Möglichkeit, PDF-Dokumente zu drucken.

Mit der Scan-Funktion lassen sich Dokumente wie Bedienungsanleitungen, Preislisten und Fotos vom Vorlagenglas des Multifunktionsgerätes direkt auf das Smartphone scannen.

Im Anschluss lassen sich die Dokumente sofort auf dem Smartphone-Display betrachten. Der Anwender kann sich entscheiden, ob er die gescannten Vorlagen als JPG- oder PDF-Datei speichern oder als Anhang einer Mail versenden will.

Drucker-Apps für Brother-Geräte
Brother iPrint&Scan
Smartphone-PlattformeniPhone, iPad, Android-Smartphones
ZielgruppeHeimanwender
Fotos/Grafikenja
Office-Dokumentenein
PDF-Dateienja
Scanfunktion / Formatja / PDF, JGP
Preis im Storekostenlos
© Druckerchannel (DC)

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen