Epson Stylus Photo R2000

von ,

Mit dem neuen A3-Fotodrucker Stylus Photo R2000 löst Epson den R1900 ab und setzt auf größere Tintentanks, Ethernet und Wlan.

Erschienen am 3. Mai 2011 bei Druckerchannel.de, 1 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2998


Hochglanzdrucker mit größeren Patronen

Epson stellt mit dem R2000 einen neuen Hochglanzdrucker fürs Format A3+ vor. Er löst den R1900 ab und arbeitet im Gegensatz zu seinem Vorgänger mit Tintentanks, die eine 50 Prozent höhere Reichweite haben.

Wie auch der R1900 unterstützt der Stylus Photo R2000 den Fotodruck bis zum Format A3+, kommt mit Rollenpapier klar und kann CDs bedrucken. Ebenso ist eine Pictbridge-Schnittstelle weiterhin serienmäßig mit an Bord.

Spektakuläre Neuerungen hat der Fotokünstler nicht zu bieten. Epson setzt auf Funktionalität im Netzwerk (Lan und Wlan) und hat dem Neuling einen Einzug für starre Medien bis zu einer Papierdicke von 1,3 Milimetern spendiert. Beim Drucktempo verspricht der Druckerhersteller jeweils 13 ISO-Seiten in S/W und Farbe. Ein A3+-Foto soll nach etwa 1:40 Minuten im Ausgabefach liegen.

Preislich reiht sich der neue R2000 in Epsons A3-Fotodrucker-Riege zwischen dem Photo 1400 und dem R3000 ein und ist mit rund 510 Euro marginal günstiger als sein Vorgänger. Er ist für den anspruchsvollen Anwender geeignet, der auf Hochglanzmedien druckt. Für hochwertige Fineart-Drucke ist der kürzlich vorgestellte R3000 die geeignetere Wahl. Zusätzlich hat er ein Farbdisplay für Tintenstände und Einstellungen sowie nochmal rund 50 Prozent größere Tintenkartuschen.

Epson A3-Fotodrucker
Stylus Photo
1400
Stylus Photo
R1900 (alt)
Stylus Photo
R2000 (neu)
Stylus Photo
R3000
Preis (ca.)410 €530 €510 €800 €
Tintensatz6-Farb "Claria"
Foto-Dyetinte
6-Farb "Ultrachrome HiGloss 2"
Pigmenttinte
6-Farb "Ultrachrome HiGloss 2"
Pigmenttinte
8-Farb "Ultrachrome K3 VM*1"
Pigmenttinte
FarbtintenCyan, Magenta, Gelb, Hellcyan, HellmagentaCyan, Magenta, Gelb, Rot, OrangeCyan, Magenta, Gelb, Hellcyan, HellmagentaCyan, Magenta, Gelb, Hellcyan, Hellmagenta, Dunkelgrau, Hellgrau
SchwarztintenFotoschwarzFotoschwarz und Mattschwarz (parallel)Fotoschwarz und Mattschwarz (parallel)Fotoschwarz und Mattschwarz (parallel mit Umschaltung)
GlossOptimizernicht nötigjajanein
CD-Druckjajajaja
Rollenpapierneinjajaja
Einzug für
starre Medien
neinneinja
(1,3 mm)
ja
(1,3 mm)
AnschlußUSBUSBUSB, Ethernet, WlanUSB, Ethernet, Wlan
Patronenpreis (ca.)16 Euro
(11,4 ml)
13 Euro
(11,4 ml)
19 Euro
(16,9 ml)
28 Euro
(25,9 ml)
© Druckerchannel (DC)

Druckwerk und Verbrauchsmaterialien

Unter der Haube stecken weiterhin acht Tintenbehälter, die mit der Ultrachrome HiGloss 2 Pigmenttinte befüllt sind. Die sind direkt auf dem Druckkopf installiert, der je Druckfarbe 180 Düsen hat. Neben den Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb finden im neuen Epson die Farbtöne Rot und Orange Platz. Hinzu gesellen sich eine Foto- und eine Mattschwarzpatrone, die parallel installiert sind, sowie der Glossoptimizer der auf Hochglanzmedien zum Einsatz kommt.

Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat Epson die Patronenfüllmenge um 50 Prozent erhöht, was weniger Benutzereingriffe und Reinigungsvorgänge durch Patronenwechsel erfordert. Preislich ändert sich beim Verbrauchsmaterial nichts. Der Milliliterpreis der neuen Patronen ist exakt so hoch wie bei den alten Tintenbehältern mit geringerer Füllmenge.

Stylus Photo Patronen
Inhalt
  
Epson Stylus Photo 1400
 
 
11,0 ml (15,99 €)
Epson Stylus Photo R1900
 
 
11,4 ml (12,99 €)
Epson Stylus Photo R2000
 
 
16,9 ml (19,22 €)
Epson Stylus Photo R3000
 
25,9 ml (27,99 €)
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Preis

Epsons neuer Stylus Photo R2000 ist für rund 510 Euro ab sofort erhältlich. Die sieben Tintenpatronen kosten jeweils 19,22 Euro während die Patrone mit dem Glanzoptimierer für rund acht Euro zu haben ist.

*1
Vivid Magenta

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Optionen