Xerox präsentiert Service-Angebot im CeBIT MPS-Park

von Druckerchannel

Xerox stellt vom 1. bis zum 5. März 2011 im neu geschaffenen Managed Print Services-Park der CeBIT aus. In Halle 3 präsentiert Xerox sein MPS-Angebot für Großunternehmen sowie kleine und mittelständische Firmen (KMU).

Erschienen am 12. Januar 2011 bei Druckerchannel.de, 1 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2919


Xerox zeigt MPS-Leistungen


Fachhändler können sich im Cebit-MPS-Park informieren, wie sie mit Hilfe von Xerox selbst ein MPS-Angebot für ihre Kunden entwickeln.

Im Cebit-MPS-Park soll es bei Xerox drei Schwerpunkte geben:

  • Managed Print Services für große Unternehmen: Die Xerox Enterprise Print Services sorgen für optimale Prozesse im Bürodruck. Zusätzlich können auch mobile Mitarbeiter und die Hausdruckerei in das optimierte Outputmanagement integriert werden.
  • Managed Print Services für kleine und mittelständische Unternehmen: Über das Xerox Partnernetzwerk können KMU die Xerox Partner Print Services (XPPS) beziehen.
  • Managed Print Services für Xerox Vertriebspartner: Fachhändler, die selbst ein MPS-Angebot entwickeln wollen, können hierfür die MPS-Werkzeuge von Xerox nutzen.

Sprecher von Xerox stellen Interessierten die Vorteile von Managed Print Services vor.

Im Rahmen von MPS übernimmt Xerox das Management aller Output-Systeme einschließlich Beschaffung und Austausch von Verbrauchsmaterialien sowie Wartung. Vorhandene Systeme werden über mehrere Jahre so verteilt, reduziert, ergänzt oder ersetzt, dass eine Druckinfrastruktur entsteht, die die funktionalen Anforderungen von Mitarbeitern abdeckt, dokumentenbezogene Prozesse optimiert und den CO²-Ausstoß reduziert.

Die Höhe der reduzierten Kosten wird zuvor vertraglich definiert. Xerox bezieht dabei als einziger MPS-Anbieter auch die Systeme anderer Hersteller mit ein, so dass einmal getätigte Investitionen nicht verloren gehen. Ein weiteres Alleinstellungmerkmal ist die Integration von Hausdruckerei und Mitarbeitern im Home Office oder Außendienst – damit geht das MPS-Angebot von Xerox weit über den Bürodruck hinaus.


MPS für den Mittelstand über das Xerox Partnernetzwerk

Christoph von Poser, General Manager German Channels Group bei Xerox: "Während viele Anbieter aus der Druckindustrie erst jetzt dem MPS-Trend folgen, stellt Xerox mit seinen MPS-Tools den optimalen Partner für den Fachhandel dar. Auf der CeBIT möchten wir Fachhandelspartner darüber informieren, wie sie mit unserer Unterstützung ein eigenes MPS-Angebot für den Mittelstand entwickeln können.“

Messebesucher können die Gelegenheit nutzen, sich mit der Solid-Ink-Technologie von Xerox vertraut zu machen: Am Stand werden verschiedene Systeme wie das A3-Farbmultifunktionssystem Xerox Colorqube 9202 mit der Festtintentechnologie zu sehen sein.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Optionen