Xerox Colorqube 9200

von

Mit der neuen Colorqube-Serie folgt Xerox dem Trend der Zeit: Die Farb-Multifunktionssysteme basieren nicht auf Lasertechnik, sondern arbeiten umweltschonend mit Festtinte. Damit fallen auch Verbrauchsmaterialien wie Bildtrommel, Fixiereinheit und Resttintenbehälter weg.

Erschienen am 25. September 2009 bei Druckerchannel.de, 1 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2643


Farbkopierer mit Festtinte

Bereits mehr als eine Woche vor der offiziellen Präsentation stellte der Münchner Xerox-Partner DCS Document Services die neuen Colorqube-Modelle der Öffentlichkeit vor.


Die drei Versionen Xerox Colorqube 9201, 9202 und 9203 sind Drucker, Scanner und Kopierer in einem Gerät, optional ist auch eine Faxfunktion verfügbar. Farbige A4-Seiten drucken und kopieren sie mit Geschwindigkeiten von 38 bis 50 Seiten pro Minute, bei SW-Vorlagen kommen alle drei Modelle einheitlich auf 50 Seiten pro Minute. Die Geräte können aber auch mit A3-Formaten umgehen. Die Auflösung erreicht 600 x 600 dpi.

Der standardmäßige Papiervorrat in den drei Behältern beträgt 3.200 Blatt, weitere 100 Blatt passen in den serienmäßigen Duplex-Vorlageneinzug. Mit zusätzlichem Zubehör kann man den Papiervorrat auf bis zu 7.300 Blatt erweitern. Für eine einfachere Beseitigung von Papierstaus ist der gesamte Papierpfad beleuchtet.

Thema Kompatibilität: Die Xerox Colorqubes verstehen die Druckersprachen PCL 5c und 6 sowie Adobe Postscript 3. Sie verfügen über einen Gigabit-Ethernet-Anschluss und lassen sich von sämtlichen Windows-Versionen seit Windows 2000 sowie vom Macintosh ab Mac OS X 10.3 ansteuern.

Zudem sind die Neulinge mit einm Touchscreen ausgestattet. Dieser soll eine intuitive, einfache Bedienung ermöglichen. Ebenso kann man sich Hilfevideos zu Fehlerbehebung darauf ansehen.

Xerox Colorqube 9200-Serie
Colorqube 9201Colorqube 9202Colorqube 9203
Preis (ca.)15.080 Euro16.150 Euro19.140 Euro
Druck-/Kopiertempo Farbe A438 Seiten pro Minute45 Seiten pro Minute50 Seiten pro Minute
Druckauflösung600 x 600 dpi
Duplexeinheitja
Papiervorrat standard/max.3.300/7.300 Blatt
SchnittstellenGigabit-Ethernet
TreiberWindows ab Version 2000, Mac OS X 10.3 und höher
© Druckerchannel (DC)

Die Colorqubes sind mit der Solid-Ink-Technologie ausgestattet, die mit einer wachsartigen Festtinte arbeitet. Die Wachssticks sind einfacher zu handhaben als Lasertoner oder Tintenbehälter und dazu völlig ungiftig. Der Einsatz der Festtinten-Technik reduziert zudem die Abfallmenge, da Solid-Ink-Drucker und -Kopierer ohne Bildtrommel, Fixiereinheit und Resttonerbehälter auskommen. Zudem verspricht Xerox für Farbausdrucke einen um fast 60 Prozent niedrigeren Seitenpreis als bei Laserdruckern.

weitere Informationen

Externer Link

Xerox GmbH

Externer Link

DCS Document Services

Interner Link

alle News zum Thema 'Xerox'

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Optionen