Vergleichstest: Fünf Foto-Multifunktionsgeräte

von

Der Markt für Tinten-Multifunktionsdrucker ist mittlerweile fast unüberschaubar. Aus dieser Masse hat sich Druckerchannel fünf Geräte von Canon, Epson, HP und Kodak für einen Vergleichstest herausgesucht und diese unter dem Schwerpunkt "Foto" genauer unter die Lupe genommen.

Erschienen am 16. April 2009 bei Druckerchannel.de, 23 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2482


Seite 5 von 23

Schnittstellen

Alle fünf Testkandidaten haben neben einem USB-Anschluss auch eine Netzwerkschnittstelle und ein Wlan-Modul. Zudem zählt ein Kartenleser, für den Druck ohne Computer, zur Standardausstattung. Mehr zu den Netzwerkfunktionen steht auf der nächsten Seite.

Canon Pixma MP980

Den Kartenleser hat Canon rechts unten hinter einer Klappe platziert. Er ist vom Computer aus als Leselaufwerk nutzbar.

USB- und Netzwerk-Anschluss sind recht weit im Druckergehäuse versenkt. Somit ragen die Stecker der Anschlusskabel nicht über die Gerätetiefe hinaus.

Canon Pixma MP980 - Schnittstellen
Canon Pixma MP980
USB 2.0ja
Ethernetja
Wlanja
Faxnein
Pictbridgeja
SpeicherkartenCF, SD, Memory Stick
Bluetoothoptional
© Druckerchannel (DC)

Epson Stylus Photo PX700W

Der Kartenleser des PX700W liegt ebenfalls rechts unten. Vom Computer kann man die dort eingesetzten Karten sowohl lesen als auch beschreiben.

USB- und Netzwerkanschluss sind nur wenig im Druckergehäuse versenkt. Somit benötigt man etwas mehr Stellfläche, da die Kabel nach hinten etwas herausstehen.

Epson Stylus Photo PX700W - Schnittstellen
Epson PX700W
USB 2.0ja
Ethernetja
Wlanja
Faxnein
Pictbridgeja
SpeicherkartenCF, SD, XD Memory Stick
Bluetoothoptional
© Druckerchannel (DC)

Epson Stylus Photo PX800FW

Der Kartenleser ist mit dem des kleinen Bruders identisch. Neben USB- und Ethernetschnittstelle gibt es am PX800FW auch noch einen Fax-Anschluss. Das Anschlussfeld schließt fast bündig mit der Geräterückseite ab. Die Anschlusskabel stehen weit nach hinten heraus.

Epson Stylus Photo PX800FW - Schnittstellen
Epson PX800FW
USB 2.0ja
Ethernetja
Wlanja
Faxja
Pictbridgeja
SpeicherkartenCF, SD, XD Memory Stick
Bluetoothoptional
© Druckerchannel (DC)

HP Photosmart C8180

Der Kartenleser des C8180 ist vom Computer aus zum Lesen und Beschreiben der Speicherkarten nutzbar. Er ist oberhalb des Light-Scribe-Brenners verbaut.

Die Anschlüsse auf der Rückseite liegen etwas tiefer als die Geräterückwand. Angeschlossene Kabel ragen etwas nach hinten heraus. Zusätzlich zum USB- und Netzwerkanschluss an der Geräterückseite gibt's eine Buchse für das externe Netzteil.

HP Photosmart C8180 - Schnittstellen
HP C8180
USB 2.0ja
Ethernetja
Wlanja
Faxnein
Pictbridgeja
SpeicherkartenCF, SD, XD Memory Stick
Bluetoothja
© Druckerchannel (DC)

Kodak ESP 7

Der Kartenleser des ESP 7 ist nur als Leselaufwerk vom Computer aus nutzbar. Am Gerät kann man von der Speicherkarte drucken. Kodak hat den Kartenleser rechts unten verbaut.

Das Anschlussfeld auf der Rückseite ist nicht im Gehäuse versenkt. Die Stecker stehen hinten heraus und vergrößern den Platzbedarf. Wie auch beim HP ist ein externes Netzteil erforderlich.

Kodak ESP 7 - Schnittstellen
Kodak ESP 7
USB 2.0ja
Ethernetja
Wlanja
Faxnein
Pictbridgeja
SpeicherkartenCF, SD, XD Memory Stick
Bluetoothnein
© Druckerchannel (DC)

Externes Netzteil

Zusätzlichen Platz auf oder unter dem Schreibtisch muss man für die Multifunktionsgeräte von HP und Kodak einplanen.

Zur Stromversorgung setzen die beiden amerikanischen Hersteller auf externe Netzteile.

Bei Canon und Epson sind die Netzteile im Gerät integriert. Man muss lediglich ein Stromkabel zum Multifunktionsgerät führen.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen