Vergleichstest: Fünf Foto-Multifunktionsgeräte

von

Der Markt für Tinten-Multifunktionsdrucker ist mittlerweile fast unüberschaubar. Aus dieser Masse hat sich Druckerchannel fünf Geräte von Canon, Epson, HP und Kodak für einen Vergleichstest herausgesucht und diese unter dem Schwerpunkt "Foto" genauer unter die Lupe genommen.

Erschienen am 16. April 2009 bei Druckerchannel.de, 23 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2482


Seite 18 von 23

Textdruck: Qualität und Tempo


Der Druckerchannel-Testbrief

Um die Textqualität sowie das Textdrucktempo zu prüfen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Dokumente zum Drucker. Der Dr.-Grauert-Brief ist ein einfaches Textdokument, mit dem wir den Kopiermodus messen. An diesem Wert lässt sich feststellen, ob der Hersteller bei der Angabe des Drucktempos übertrieben hat. Der Brief ist in unserem Download-Bereich zu finden.

Der zweite Test besteht aus einem zehnseitigen Textdokument (Druckerchannel-Business-Brief), das ein Firmenlogo, eine kleine Tabelle und ein Tortendiagramm enthält. Diesen Brief drucken wir in drei Modi und messen die Zeit.

Im Normalmodus (keine Veränderung im Treiber) drucken alle Testkandidaten einen gut lesbaren Text. Lediglich die Dye-Tinte, die in den Epson-Patronen, steckt blutet etwas stark aus und ist nicht tiefschwarz. Bei genauem Hinsehen druckt auch der Photosmart C8180 etwas hell. Er druckt wie auch die beiden Epson-Geräte mit farbstoffbasierter Tinte und somit weniger satt als Canon und Kodak die mit pigmentierter Tinte drucken.

Druckgeschwindigkeit

Druckerchannel prüft, ob die vom Hersteller angegebenen Druckgeschwindigkeiten stimmen. In der Tabelle unten stehen alle Herstellerangaben und die von Druckerchannel ermittelten Werte. Die Geschwindigkeiten sind in ppm (pages per minute, Seiten pro Minute) angegeben. Druckerchannel testet den Kopiermodus mit dem einfachen Dr.-Grauert-Testbrief.

Drucktempo im Kopiermodus
Herstellerangabemax. Drucktempo vom DC gemessenAbweichung
Canon Pixma MP98026 ppm15,2 ppm-42 Prozent
Epson PX700W/800FW40 ppm20,6 ppm-49 Prozent
HP Photosmart C818034 ppm19,4 ppm-43 Prozent
Kodak ESP 732 ppm14,6 ppm-54 Prozent
© Druckerchannel (DC)

Kein Gerät im Testlabor kommt auch nur annähernd in die Nähe der vom Hersteller angegebenen Geschwindigkeiten. Abhilfe soll ein neuer ISO-Standard schaffen, der mit praxistauglicheren Dokumenten das Drucktempo ermittelt. Mehr dazu in der DC-News: ISO/IEC FCD 24734 und 24735.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen