Vergleichstest: Oberklasse-Farblaserdrucker

von

In diesem Vergleichstest prüft Druckerchannel fünf Oberklasse-Farblaser von Brother, Kyocera, Lexmark, Ricoh und Samsung. Die Gerätepreise liegen zwischen 520 und 960 Euro. Alle genannten Preise sind gerundete UVPs der Hersteller.

Erschienen am 23. Februar 2009 bei Druckerchannel.de, 25 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2433


Seite 16 von 25

Die Verbrauchsmaterialien

Auf dieser Seite zeigt Druckerchannel, welche Verbrauchsmaterialien der Kunde während des Gebrauchs tauschen muss. Wer das genauer wissen will, verwenden den Druckkostenrechner. Dort ist exakt angegeben, wie oft man bestimmte Verbrauchsmaterialien in einer angegebenen Verwendungszeit tauschen muss.

Brother HL-4050CDN

  • 4 x Tonerkartusche (TN-135BK/C/M/Y)
  • 1 x Bildtrommeleinheit (DR-130CL)
  • 1 x Transportband (BU-100CL)
  • 1 x Resttonerbehälter (WT100CL)
  • Teile insgesamt: 7 Teile


Kyocera FS-C5200DN

  • 4 x Tonerkartusche (TK-550K/C/M/Y)
  • 1 x Resttonerbehälter (liegt Toner bei)
  • Teile insgesamt: 5 Teile



Lexmark C534dn

  • 4 x Tonerkartusche (C5240KH/CX/MXYX)
  • 4 x Bildtrommel (C53034X)
  • 1 x Resttonerbehälter (C52025X)
  • Teile insgesamt: 9 Teile


Ricoh Aficio SP C222DN

  • 4 x Tonerkartusche, die auch Entwickler und Bildtrommel enthält (Black SP C220E,C/M/Y)
  • 1 x Resttonerbehälter (Typ220)
  • Teile insgesamt: 5 Teile


Samsung CLP-660ND

  • 4 x Tonerkartusche, die Entwickler, Bildtrommel und Resttonerbehälter enthält (CLP-K660B/C/M/Y)
  • 1 x Transportband (CLP-T660B)
  • Teile insgesamt: 5 Teile

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen