Vergleichstest: Neun Farblaser für Einsteiger

von

Erschienen am 26. Oktober 2007 bei Druckerchannel.de, 16 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=1960


Seite 5 von 16

Schnittstellen, Duplexfähigkeit

Alle Testgeräte verfügen über eine USB-Schnittstelle. Drei Geräte (die beiden Lexmark und der Oki) sind zusätzlich von Haus aus netzwerkfähig.

Schnittstellen
USBNetzwerk
Canon i-Sensys LBP5000jaoptional
Dell 1320cjaoptional
HP Color Laserjet 1600janein
HP Color Laserjet 2700janein, optionales Modell 2700N
Lexmark C500njaja
Lexmark C530dnjaja
Oki C3300njaja
Samsung CLP-300janein, optionales Modell CLP-300N
Xerox Phaser 6110janein, optionales Modell 6110N
© Druckerchannel (DC)

Duplexdruck

Nur ein Testgerät ist von Haus aus in der Lage, automatisch beidseitig zu drucken (Lexmark C530dn). Alle anderen bieten im Treiber eine Unterstützung an, wie das Papier beim manuellen doppelseitigen Druck zu behandeln ist.

Der Samsung CLP-300 und der Xerox Phaser 6110 schränken diese Unterstützung auf das Betriebssystem Windows ein.

Automatischer Duplexdruck
Im LieferumfangNachrüstbar
Canon i-Sensys LBP5000neinnein
Dell 1320cneinnein
HP Color Laserjet 1600neinnein
HP Color Laserjet 2700neinnein
Lexmark C500nneinnein
Lexmark C530dnja
Oki C3300nneinnein
Samsung CLP-300neinnein
Xerox Phaser 6110neinnein
© Druckerchannel (DC)

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Artikelindex: zu druckende Seiten

Optionen